Pampasgras und Hecke - wann schneiden?

Hallo zusammen,

ihr könnt mir sicher helfen.

In meinem Garten wächst ein Pampasgras, weil mein Freund das toll findet. Ich finde das Gras auch nicht schlecht, habe aber keine Ahnung, ob und wann man das zurück schneiden muss. Mein Freund kennt sich damit leider auch nicht aus. Könnt ihr mir sagen, wie ich das Pampasgras pflegen muss?

Des Weiteren haben wir eine kleine Hainbuchenhecke zum Gemeinschaftsweg. Die Hecke müsste nun dringend geschnitten werden, da unsere Nachbarn den Weg ansonsten bald nicht mehr nutzen können. Darf ich die Hecke schon schneiden oder ist es noch zu früh?

Und bevor ihr euch jetzt wundert: Die Hecke wurde bereits vom Bauträger gepflanzt und von uns stehen gelassen. :-D
Ich informiere mich ansonsten erst und pflanze dann.

LG
Sassi


1

www.haus.de

und da ins Forum für Garten. Die können bestimmt helfen.

2

"Dein Garten"
d.h. : Du hast das Sondernutzungsrecht alleine für eine bestimmte Fläche ?


Pampasgras : im Frühjahr (jetzt) auf 10 cm über Grund abschneiden



Hecke: wenn Gemeinschaftsgrund -> hast DU nichts zu tun, ist dann Sache des Verwalters.

wenn Grenzbepflanzung 50/50: müßt ihr Euch absprechen. Eigentlich ist dann jeder für seine Seite verantwortlich. D.h. auf dem Gemeinschaftsweg die Gemeinschaft in Umlage und Ihr für innen.

wenn zu "Deinem Garten" lt. Grundbuch gehörig (ist farbig gekennzeichnet) : dann spätestens jetzt schneiden. Ist eigentlich zu spät, da die Bäume schon im Saft stehen und viel Energie verlieren. Ich würde einzelne Zweige partiell rausnehmen.
Wenn Dir die Löcher aussen egal sind, dann Heckenschere und los gehts.


K.

6

Du kannst beides jetzt schneiden !!!!!

Die Hecke sollte man sowieso zwei mal im Jahr schneiden, damit sie schön dicht wird... Ich schneide meine immer einmal im Frühjahr und einmal im August oder so....

Das Pampasgras sollte auch jetzt geschnitten werden, denn Winterschmuck braucht man jetzt nicht mehr und das neue Gras treibt ja bald....

Top Diskussionen anzeigen