Backofen im Hochschrank

Hallo zusammen,

wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Folgendes: Wir planen eine neue Küche, bei der der Backofen und das Ceranfeld diesmal getrennt sein soll, sprich der Backofen soll in den Hochschrank.

Jetzt möchte ich mich im Dschungel der Elektro-Haushaltsgeräte schon einmal umschauen.

Nun meine beiden Fragen:

Kann man sich einen beliebigen Ofen aussuchen oder gibt es nur bestimmt, also ich meine: Passt jeder Backofen auch automatisch in einen Hochschrank?

Habt Ihr schon bestimmte Erfahrungswerte in Bezug auf bestimmte Hersteller?

- Ups und dann noch eine Frage: Ich hätte gern einen Backofen mit Pyrolyse. Kennt sich jemand von Euch damit aus?

Schon mal: DANKE

Gruss Anja

1

Hallo,
kann dir nicht wirklich weiterhelfen, kannst aber mal bei ikea.de kostenlos den Küchenplaner runterladen und experimentieren, dann bekommst du einen guten Eindruck, welche Art von Herd passt etc.
Wir bekommen auch demnächst eine neue Küche, habe auch erst mit dem Gedanken gespielt, den Herd in einen Hochschrank bauen zu lassen, nun habe ich mich für den Geschirrspüler im Hochschrank entschieden.
Haben die Küche bei www.discountmoebel.de (eine Klostermann-Küche) gekauft, wir wir damit zufrieden sein werden, kann ich dir erst in ein paar Monaten sagen (Hausbau geht erst langsam los aufgrund des miesen Wetters). Jedenfalls haben die super Preise - ganze Küche mit Bauknecht-Geräten kostet ein Bruchteil von dem, was andere verlangen.
Wenn du mehr Infos möchtest, kannst du mich ja anmailen über meine VK.
Viel Spaß im Dschungel!
Gruß
Maritacat

2

dafür gibt es backöf. wird man dir im küchengeschäft sehr gut dazu beraten können, du solltes nur aufpassen das der herd in der richtigen höhe für dein göße ist da die einzel. hersteller unterschiedliche schrankhöhen haben und mache halt zu hoch oder zu niedrig sind, ambesten davorstellen und testen. für mich war es bei nolte supper, bei der marke brauchst du nicht so darauf achten, es muß nicht der teuerste sein und eine selbstreinigungfunktion braucht man einfach nicht.

3

Hallo Anja,

vielleicht weißt es ja inzwischen: Für einen Backofen im Hochschrank kannst du nicht jeden nehmen. Diese Backöfen sind etwas schmaler als Standherde, damit sie in einen 60er Schrank passen.

Es muss ein Einbaubackofen sein.

Seitdem ich den Backofen in Sichthöhe habe, benutze ich ihn auch viel öfter. Pyrolyse habe ich nicht, weil ich auch niemanden kannte und mir dazu raten bzw abraten konnte. Aber das Reinigen bei Öfen in Augenhöhe ist ein Klacks.

Nimm auf jeden Fall einen Ofen mit 3fach-Auszug.

Viel Spaß noch bei der Küchenplanung!
Kerry

4

Hallo Anja,

lass Dir eine Küchenplanung machen - gibt´s in jedem Möbelhaus oder eben im Küchenstudio. Es ist sowieso sinnvoll, Preisvergleiche zu machen - für unsere Küche wollte der erste über 30.000€ - inzwischen sind wir bei 19.000€!!

Auf bestimmte Marken achte ich nicht - ich glaube wir haben uns für NEFF entschieden. Bisher hatten wir Siemens.

Ach ja, eine Pyrolyse kann ich nur empfehlen. Der Ofen verriegelt sich und heizt auf 700€ hoch - dabei verbrennt aller Schmutz zu Staub und man muss hinterher nur mir einem feuchten Tuch auswischen - total easy. Einziger Nachteil, es kann ganz schön stinken - man sollte also trotzdem zusehen, dass man immer schön regelmässig alles wegwischt, was überläuft. Ich würde nie mehr einen Ofen ohne Pyrolyse nehmen!

LG
CLaudia

12

Hallo Anja,

zwei Dinge die ich an meiner Küche anders machen würde und zwar den Backofen so wie Du es jetzt vorhast in einen Hochschrank einbauen und das Ceranfeld mit Tiptronic(heißt das so) am Ceranfeld oben zum regeln beides hat meine Schwägerin und ein klarer Vorteil wenn man Kinder hat.

Pyrolyse haben wir in unserem Herd auch ist super praktisch da ich viel Braten mache kann ich Dir nur empfehlen.

Wobei es gibt Backöfen die sind innen antihaftbeschichtet (hat eine Freundin) die sind mit einem Wisch zu reinigen nichts klebt an einfach genial.
Wenn es das in Kombination geben würde wäre das einfach super, weil ich ja nicht jedes mal die Pyrolyse laufen lassen kann.

LG

Curly#huepf

Top Diskussionen anzeigen