wie lange muss ich denn mit der alten dusche leben?

hallo

wir wohnen seit 5 jh in einer wohnung mit extra duschkabine im bad.
diese ist ungefähr 10- 15 jh alt und überall geht schon die lackierungen und die fugen an den kabinenwänden ab es sieht schwarz und unansehlich aus, was aber kein dreck sodern nur abgeschrubbelt ist über die jahre.. zudem ist eine tür schon defekt das ist was oben rausgebrochen, ersatz haben wir im baumarkt nicht gefunden die firma ist nicht mehr bekannt..

meine frage beor ich den vermieter kontaktiere.. muss er eine neue duschkabine bezahlen wenn sie schon so alt ist oder wie sieht das aus?

danke mal für infos.

vg luckylike

1

Probiers mal mit Fugenreiniger.

Mal im ernst - wenn ich hier so die ganzen "Wünsch dir was" Postings lese, denke ich, kiann man Mietwohnungen und Eigentumswohnungen künftig ganz leicht unterscheiden: Die Mieter haben immer das neueste, Eigentümer begnügen sich mit ihren Sachen, da sie den Preis kennen...

2

Weise Worte!

3

ja klar es geht hier nicht das ich alles neu will nur dinge die nicht mehr in ordnung gehen und schon sehr abgenutzt sind.

es sind KEINE fugen schmutzig hier ist die "emaillierung" oder wie das auch immer heißt die silberne schicht ist schon weg... da dort wo die kuststoffwände in die schienen gehen ist komplett die silikonfugen weg .. und die duschwand ist kaputt es gibt keine teile dafür weil die firma nicht mehr existiert.

manchmal hilft lesen.. du mit deinem fugenreiniger#augen

vg

weitere Kommentare laden
5

Warum habt ihr die Dusche nicht beim Einzug bemängelt und austauschen lassen?

Habt Ihr bei der Tür etwas rausgebrochen oder ist das ein Verschleißteil.

Steht die Dusche im Mietvertrag als Eigentm des Vermieters?

Ich würde so sagen; selbstverschuldet muß man selbst reparieren oder damit leben.

Ist die Dusche im Mietvertrag dann müssen Verschleißteile vom Vermieter repariert werden.

Ob du eine Neue Dusche bekommst hängt meist von den Reperaturkosten ab.

12

"Steht die Dusche im Mietvertrag als Eigentm des Vermieters?"

#schock

Die Frage ist hoffentlich nicht ernst gemeint.

Wer, wenn nicht der Vermieter, soll deiner Meinung nach Eigentümer der Dusche sein?

Und in welchem Mietvertrag ist eine Dusche als Inventar eines Badezimmers aufgeführt? Ich hab schon in einigen Wohnungen gewohnt, aber das hab ich noch nirgendwo erlebt...

13

So doof ist die Frage doch nicht.
Bei uns z.B. wurde vor Einzug das Bad neu gemacht. Es gab dann Dusche und Wanne.
Aber: Keine Duschbegrenzung. D.h. wir mussten Duschwände/kabine oder einen Vorhang oder was auch immer, selbst besorgen und anbringen.
Das Haus wurde also ausdrücklich OHNE vermietet. D.h. wir sind die Eigentümer.

Es könnte doch sein, dass es hier ähnlich war. Der Vormieter hat diese Kabine eingebaut und der Vermieter ging davon aus, dass die TE als Nachmieter die Dusche übernimmt?

weiteren Kommentar laden
6

Hi,

wir haben damals die kaputte Duschkabine dem EGT gezeigt und dieser hat sie anstandslos erneuert.
Einfach mal anfragen.

9

Hallo!

Hmm......10-15 Jahre ist nicht alt.
Wir hatten ein Badezimmer mit Dusche das war über 30 Jahre alt und in einem guten Zustand.
Womit habt ihr gereinigt das alles abgegangen ist?!
Wegen dem Aussehen: Deswegen muss gar nichts ausgetauscht werden.
Wegen dem Schaden an der Tür: Eigentlich ist der Vermieter dafür verantwortlich das alles in der Wohnung funktionstüchtig ist. Ob das jetzt für die Duschkabine zählt (Abnutzung) weiss nicht nicht, aber ich würde den Vermieter kontaktieren und ihm das mitteilen. Da würde ich abwarten was der sagt.

Wenn ich der Vermieter wäre würde ich mir das mal ansehen.

LG Sonja

15

vermieter fragen ob er sich daran beteiligt oder das ganze ding ersetzt.
wenn nicht dann eben selbst machen.
entweder neu fugen oder ne neue duschkabine kaufen, so teuer sind die dinger auch wieder nicht.

ich hab ne 40 jahre alte badewanne die alles andre als schön aussieht, der lack geht ab, sie ist schon rauh, ich krieg sie nicht mal mehr sauber und trotzdme ersetzt sie mir keiner.

solange sie ihren zweck erfüllt ist mir das aber egal, hab ja kein geldscheißer

17

Wenn die Schaden nicht beseitigt werden können, dann muss der Vermieter eine neue einbauen.

Gruß

Manavgat

Top Diskussionen anzeigen