Ab wann schaltet ihr die Heizung ein ?? (Baby 9 Monate )

Hallo ihr Lieben,

unsere Maus ist jetzt 9 Monate alt und ich finde es so langsam etwas kalt in der Bude. Die Wohnung ist wärmegedämmt aber trotzdem merkt man das es draußen kälter geworden ist. Ich sagte heute zu meinem Mann, dass ich gerne die Heizung einschalten möchte und da war er total überarscht und meinte das bräuchten wir noch nicht.

Was meint ihr? Mit einem Baby sollte man doch schon die Heizung anmachen oder? Wir können uns ja in eine Deckel einkuscheln oder so aber die kleinen sind ja die ganze Zeit am krabbeln, robben...oder so.

LGMelody

1

Hallo,

das war auch unser Thema heute bzw. gestern. Unsere zwei sind 8 Monate und wir machen die Heizung ab Sonntag an.

Wir haben ein Haus und da ist es ja doch noch etwas kühler als in einer Mietwohnung.

Ich find es im Bad auch zu kalt jetzt für die zwei dort ist die Wickelkommode und Sonntag gehts wieder in die Wanne da sollen die zwei es ja schön warm haben.

Als wir zu zweit waren hatten wir die Heizung noch nicht im September an aber jetzt mit den beiden denke ich auch es ist besser.

Lg Jennifer

2

Achso und mein Partner wollte gleich im Keller rennen und die Heizung sofort anmachen.#rofl

Und den ganzen Tag ging das: "Schatz aber wenn es zu kalt ist für die zwei machen wir die Heizung heute schon an".#verliebt

So ist er halt immer besorgt um seine Familie;-)

3

Hallo Melody,

da wir kein Baby mehr haben, brauchen wir's nicht ganz so warm, aber als die Kids klein waren, haben wir auch immer recht früh zu heizen begonnen.

Den Kachelofen haben wir noch nicht angeworfen, allerdings haben wir auch noch Infrarotpaneele, die sind jetzt schon eingesteckt und laufen auf kombinierte Zeit-/Thermostatschaltung (also nachts würden sie nur angehen, wenn's unter 15°C hat, tagsüber unter 20°C).

LG Dany

4

Hallo,

Heizung läuft seit gestern Mittag. Wohnen im Bergischen und die Außentemperaturen lagen bei 12Grad. Intern bei 16 Grad.

Da ich sowieso eine Frostbeule bin, habe ich mich voll gefreut.

Lg

5

wir haben gestern Abend das erste mal den Ofen im Wohnzimmer angehabt.
Ich find es an manchen Tagen auch echt ungemütlich.
Besonders früh Morgens im Bad wenn ich meine Tochter waschen und anziehen muss.
Lange wirds also nicht mehr dauernd und die Heizung wird laufen......

6

Dann, wenn es kalt ist, also wohl dieses Wochenend.

7

Erstmal noch nicht!

Der Ofen im Wohnzimmer wird jetzt angeheizt und die Türen im Haus bleiben offen, das reicht erstmal!

Und wenn es richtig kalt ist (Oktober oder so) dann wird im Bad und in den oberen KiZi die Heizung angeschmissen.

Da wir eine Nachtspeicherheizung haben und die bei uns extrem teuer ist überlegen wir leiber zweimal! ;-)

8

bei uns laeuft sie ab 16c

9

Wir haben zwar keine Babys mehr aber noch 21 Grad in der Wohnung (draußen 18). Und da würde ich auch mit Baby noch keine Heizung anschalten.

10

hallo!

ob baby oder nicht macht für mich da keinen unterschied... ich mache die heuizung an, wenns zu kalöt wird, d.h. man mit normaler kleidung friert obwohl man nicht im halbschlaf auf dem sofa hängt. wenn ich abends rumgammel kann ich mir auch ne decke nehmen, und da liegende baby hat decke/schlafsack an oder das krabbelkind eben ne strumpfhose drunter...

bei uns war das noch kein thema... ich bin eher froh, dass man wieder atmen kann... ich war heute noch im tshirt draußen, also bei uns ist das noch nicht dran... aber da empfindet ja jeder anders...

lg gussy

Top Diskussionen anzeigen