HILFE Motten

Hallo allerseits,

ich habe Motten (in der Abstellkammer?)

Also es fing vor ca. 2 Wochen an. Habe an den Wänden in der Abstellkammer "Würmer" entdeckt. Klein, hell, gleich paar auf einmal. Beim genauerem Hinschauen auf den Borden, habe ich das Nest entdeckt. Kam wohl von den Nahrungsmitteln. So, alles rausgeschmissen, die ganze Abstellkammer auf den Kopf gestellt. Jedes einzelene Gegenstand, deinfeziert, Holz, Papier weggeschmiessen. Habe Decken in Tüten liegen gehabt. Decken auf dem Balkom durchgeschaut, nichts drinne gehabt.

So, die Abstellkammer war ca. 1,5 Wochen leer. Seit Sonntag habe ich nach und nach wieder alles reingestellt. Die Decken wieder in die Tüten eingeschweißt.

Seit Montag habe ich Motten. Montag zwei, gestern eine und heute eine.

Habe schon Lavendel Säckchen hingelegt.

Frage, kommen die von diesen Würmern? oder hat das eine nix mit dem Anderen zu tun? Wann soll ich Allarm schlagen?

Was kann ich dagegen tun?

HILFE

danke schon mal

lg

1

Das scheinen Lebensmittelmotten zu sein. Googel mal nach den Bildern!

Die Würmer sind die Larven und das Tückische ist, dass die Motten sie in die kleinsten Winkel und Ecken legen und die Viecher schlüpfen dann alle und legen neue Larven.

Wir hatten das auch und ich habe mir bei amazon Schlupfwespen bestellt (nicht ganz günstig). Zuerst dachte ich, es bringt nichts, aber siehe da:nach ein paar Wochen waren alle Motten und Larven weg.

Schau mal hier:

http://www.lebensmittelmotten-motten.de/content/de/Presse-Meinungen.html

http://www.amazon.de/N%C3%BCtzlinge-GmbH-Trichokarte-Vorrat-Lebensmittelmotte/dp/B007092T0I/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1347471416&sr=8-1

LG

2

Hm, aber warum gab es vorher keine Motten?

Naja, habe ich es richtig verstanden, dass die Schlupfwespen richtige Wespen sind? oder wie kann ich es mir vorstellen? und reicht es wenn ich es jetzt in der Abstellkammer hinlege?

kannst du es mir evtl. genau erklären?

danke

lg

3

Die Larven schleppt man sich in der Regel mit Nahrungsmitteln ein, daraus schlüpfen dann die Motten. Der Kreislauf beginnt.

Nein, es sind keine Wespen. Es sind mikroskopisch kleine Lebenwesen, dein Auge sieht nur einen Punkt.

Du bekommst eine Karten mit Schlupfwespeneiern gesendet, die legst dort dort hin, wo eure Lebensmittel sind, denn dort legen die Motten ihre Eier ab. Die Wespen schlüpfen irgendwann und suchen und finden die Larveneier und fressen sie leer. Keine Larve, keine Motte. Weil man in einem Durchgang nicht alle Larven erwischt, bekommst du in Abständen von ein paar Wochen 3-4 Lieferungen an Karten. Danach müsste Ruhe sein.

Die Schlupfwespen siehst du nicht und merkst du nicht, keine Sorge!

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen