Schornstein wieder hochmauern?

Hallo,

wir haben uns eine Eigentumswohnung gekauft und möchten im Wohnzimmer einen Kaminofen hinsetzen.

Nun sind vor etlichen Jahren alle Schornsteine bis unters Dach abgetragen wurden.

Weiß jemand, wieviel es kosten würde, den Schornstein wieder hochzumauern (Maurer, Dachdecker, Schornsteinfeger?????) Braucht man die alle, oder wer darf so was mauern?

Hab keine Ahnung!#kratz

LG Mohnemaus

Hi Mohnemaus,

glaube nicht, dass man einen Schornstein selber mauern darf.

Euer erster und wichtigster Ansprechpartner ist der Bezirksschornsteinfegermeister. Der kennt alle einschlägigen Vorschriften und Gesetze, denn diese sind von Stadt zu Stadt verschieden.

Gruß

Martin

...außerdem muss da wohl auch die Eigentümerversammlung mit einverstanden sein.

Gruß

Martin

Die Eigentümer sind einverstanden, ich dachte, mir kann jemand sagen, was es ungefähr kostet. Selbermachen wollten wir es auch nicht #augen ... viel zu hoch!

LG Mohnemaus

Hallo
ich habe meinen Schornstein etwa 1 Meter verlängert, da ich oben aufgestockt habe. Habe den Schornsteinfeger gefragt, der hat gesagt "mach man", nur muß er verrohrt werden. Also hab ich hartgebrannte Klinkersteine aufgemauert und dann der Rohrfirma bescheid gesagt. Edelstahlrohr wurde eingezogen (12 m). Alles ok.

hast du auch einen offenen kamin?
soweit ich weiß geht da edelstahl nicht. bei uns hier jedenfalls.

Eine Frage zwischendurch: was habt ihr für die 12 m Edelstahlrohr inkl. Einbau bezahlt?

12,75 m Kaminoplan NW 125 Edelstahl 0,6
+ Zubehör wie diese Reinigungsklappen etc. und Einbau
2634,36 DM am 26.11.99

Top Diskussionen anzeigen