Viele Fragen zu Erbpacht.....

.........noch etwas.

Bei seinen Eigenheimplanungen sollte man auf jeden Fall davon ausgehen, daß es bis zum Eintritt in den Ruhestand abgezahlt ist.

Dies ist bei Erbpacht nicht der Fall, hier hat man die "Miete" für das Grundstück bis zum Ende an der Backe selbst wenn das Haus längs bezahlt ist.

grüßle

peter

#danke #danke #danke
für deine ganzen Antworten!
LG, Sunny

Mir ist noch eine Frage eingefallen, viellleicht kannst du sie mir beantworten?

Da dem VErpächter das Grundstück gehört, er sicher im Grundbuch eingetragen ist, gehört ihm im Endeffekt rein rechtlich gesehen nicht sogar das Haus auch? Trotz des entsprechenden Vertrages, den wir abschließen?
LG, Sunny

#danke dir Peter.
Das beruhigt mich ja ein wenig.
Lg, Sunny

Top Diskussionen anzeigen