Wohin mit Bügelbrett, Bügelwäsche und Staubsauger???

Hallo,

da wir in unserer neuen Wohnung leider kein Abstellkämmerchen mehr haben, suche ich nach Aufbewahrungsmöglichkeiten für

- Bügelbrett
- Bügelwäsche (ja, ich habe immer einiges rumliegen - bitte keine Kommentare a la ich bügele meine Wäsche immer gleich weg - unsere Schränke sind eh zu voll um alles unterzubringen...)

sowie den Staubsauger. Besenschrank wird wahrscheinlich nirgends mehr hinpassen, dachte eher an etwas truhenartiges das man unter Schrägen schieben kann, auch wenn das Bügelbrett da nicht reingeht, wenigstens die Wäsche und der Staubsauger (nicht zusammen versteht ).sich, Staubsauger ist ein kleineres Modell).

Zweite Frage in diesem Zusammenhang: bewahrt ihr Sommer und Wintergarderobe im selben Schrank auf??? Wir haben ein echtes Platzproblem, bei den Kindern gehts grad noch so, aber wir Erwachsenen, keine Chance.

Kann man den theoretisch die nicht Saisonware auch im Keller lagern (Neubau) und wenn ja, wie?

Vielen lieben Dank für Tipps
snowwhite

1

hallo,

das bügelbrett würde ich zb. hinter die schlafzimmertüre hängen.

bügelwäsche kannst du ja in einer kommodenschublade sammeln.

staubsauger dann ebenfalls.wir haben kommoden aus der malm serie.

http://www.ikea.com/de/de/catalog/categories/series/07468/

sehr stabil. tiefe schubladen die auf schienen laufen.

lg alex

2

Wir haben aus unserem Gäste Bad eine "Ramschkammer" oder Abstellraum gemacht..Einfach Regale reingemacht.

Tzja und meine Wäsche!!! Die Stelle ich unten in der Waschküche (5fam haus) einfach auf meinen Trockner...Dann nimmt diese meine Nette Nachbarin mit in ihre Wohnung und Bügelt diese und stellt sie mir dann vor die Tür #rofl#schein Und ich Wasche immer erst, dann stehen da 5!oder auch mal6! Wäschekörbe...Sa wasche ich So bekomme ich ALLES Gebügelt und zusammen gelegt wieder...Dafür Koche ich für ihren Sohn fast Täglich mit und sie darf meinen Trockner benutzen

Meine Nachbarin Bügelt gerne und hängt mir auch Zettel an die Tür, wann Sie meine Wäsche bekommt...ODER sie "klaut" Sie mir aus dem Trockner ;-)

Somit steht mein Bügelbrett und co im Keller in unserem "Verschlag"...

Lg

12

Kannst du mir bitte deine Nachbarin ausleihen ??????

Bügelwäsche in großen Massen von 7 Personen :-)

Ich koche auch gerne mit oder putze im Gegenzug die Fenster :-)

LG Dany , die sich auch so eine Nachbarin wünscht ;-)

3

Wie Du bügelst die Wäsche nie gleich weg.. *SCHERZ* !!!
Das Bügelbrett könntest irgendwie hinter eine Tür verstauen?
Die Sommersachen geb ich im Winter immer in diese Ikea Kunststoffboxen mit Deckel und ab in den Keller. Im Winter dann umgekehrt..
Gruß!
Britta

4

Und riechen die Sachen dann nicht eklig nach Plastik? Was für Boxen meinst Du genau? Ich seh schon - Ikea ist wieder mal die richtige Adresse...

gruss snowwhite

5

genau ikea - immer richtig. schade dass die keine klamotten haben :-)
die hier meine ich:
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/80102976
nee da riecht nix. die gibts in vielen größen und kannste mit oder ohne deckel kaufen. und das beste: du siehst von aussen was drin ist. ich find die top. lassen sich auch gut stapeln.

6

ein bügelbrett kann man zwischen kleiderschrank und wand schieben.

7

Ja, da hab ich es gerade und SEHE es! Direkt beim Aufwachen, und Einschlafen, bah! Hätte es gern ordentlich im Schlafzimmer...:-p

8

das würde mir auch nicht gefallen. vielleicht könntest du die lücke zwischen schrank und wand breiter machen... läßt dir bretter einbauen, so daß du noch platz zum wäsche stapeln hast und machst einen schönen baumwollstoff davor. der staubsauger passt evtl. darunter... hm, aber wohin nun mit dem bügelbett #kratz

9

also Bügelbrett hinter die Tür oder zwischen Wand + Schrank
Bügelwäsche , kaufe dir schöne Weidenkörbe 2 oder 3 und lege die Wäsche dort rein oben drauf kannste ein schönes Tuch drapieren
oder eine grosse Holztruhe , passt beides unter die Schräge und sieht hübsch aus !!!

10

noch mal hallo,

ist mir grad eingefallen:

ich packe kleidung sowie decken in diese großen plastiksäcke womit man mit dem staubsauger luft absaugt. die werden total flach und platzsparend. außerdem haben da motten keine chance....

ich mache da zb im frühjahr die frisch gewaschenen daunendecken rein und vakuumiere sie. und im spätjahr wenn wir die decken brauchen riechen sie sogar noch wie frisch gewaschen.....


die beutel gibts immer wieder bei tchibo, real hat sie dauehaft im sortiment. bei diversen möbelhäuser und baumärkten kannst du diese teile auch finden.
lg alex

11

Hallo,

werde demnächst auch ein Platzproblem bekommen. Momentan habe ich im Flur so eine Art Niesche, da steht alles drin, Vorhang davor und gut ist. Demnächst werde ich mir für Schlafzimmer noch einen 50iger Pax Schrank dazu holen, da kommt noch zusätzlich viel Krimskrams, Bügelwäsche und so rein. Bügelbrett hoffentlich auch hinter Schrank. Staubsauger neben Schrank. Ich habe keine Schranktüren sondern Vorhänge davor. Die gehen dann noch ein Meter weiter (also eigentlich von Wand zur Wand), so dass ich neben den Schrank noch was abladen kann und es ist alles versteckt.

Saisonklammotten und Schuhe hatte ich bisher unter dem Bett. Da ich jetzt höhere Decken habe kommen sie auf den Schrank. Auch in so Plastikbehälter. Durch den Vorhang sieht man die dann auch nicht.

Durch die neue Aufteilung von meinem Schrank, also neue/andere Inneneinrichtungen kann ich sehr viel Platz schaffen. da habe ich wirklich viel Platz gewonnen.

Was habt ihr denn so für Schränke? Ich hatte mir viele Anregungen auf der Internetseite von Ikea geholt. Gerade wegen mehr Stauraum und so....sind viele nützliche Tipps dabei...

lg

Christina

13

hallo,

bei mir ist der staubsauger auch ein mini im schlafzimmer hinter der tür, neben dem heim-fahrrad.

das bügelbrett plus eisen im ankleide-"zimmerchen"

bügelwäsche meist im wohnzimmer aufm sessel und dann wird von da in die schränke geräumt, hab keinen wäschekorb sonst würde sie ins ankleidezimmer kommen...

da ich nur so kleine ikea stoff regale habe teile ich auf, was grade gebraucht wird, wird eingeräumt und der rest kommt in nen karton hinter die regale, da ist viel platz durch die schräge...

ich würde es einfach in nem zimmer hinter die tür stellen... eine truhe wüsste ich nicht...

lg

14

Das Platzproblem kenne ich und es war nicht einfach zu lösen. Das Bügelbrett war ja nicht so das Problem, das kam hinter den Vorhang des Wandkleiderschranks. Der Staubsauger wurde abgeschafft (nein, nicht ganz :D ). Ich habe mir einen "kompakteren" gekauft, einen Handstaubsauger (hier gibt's die: http://www.purenature.de/shop/k133/staubsauger.html ), den man nicht hinterherziehen muss, die kann man eindeutig besser unterbringen. Für die überflüssige Wäsche (Winter und Sommer) habe ich mir im Teleshop (fragt mich nicht mehr, wie die heißen) Kleidersäcke gekauft, in denen man ein Vakuum erzeugen kann, dann kommt kein Geruch dran und sie sind relativ kompakt. Die werden dann je nach Saison im Keller untergebracht. Haushaltsutensilien wie Besen und Wischer habe ich hinter die Tür an die Wand verbannt und somit wären dann die dringlichsten Probleme gelöst. Die Bügelwäsche muss dann halt im Wäschekorb rumstehen, daran kann ich auch nichts ändern ;)

Top Diskussionen anzeigen