Wer hat einen Partykeller?

...Wenn ja, wie groß ist er und wieviele Leute könnt ihr darin unterbringen???

Wir planen gerade den An- und Umbau unseres Hauses.
Hätten die Möglichkeit einen Partykeller von 27qm entstehen zu lassen.
Kann mir aber so schwer vorstellen wie groß das wirklich ist und ob man da unsere riesen Verwandschaft (+/- 30 Leute incl. Kinder) unterbringen kann. Normalerweise räumen wir zu Geburtstagen unser Wohn- und Esszimmer so aus, dass wir 3 Tischreihen stellen können. Deswegen wäre so ein Partykeller echt ein Segen für uns. Nur bringt er ja nix wenn wenn er für die vielen Leute zu klein ist und wir doch wieder oben feiern müssen. Deshalb würde mich interessieren wie groß euer Partyraum ist!

Freu mich auf Antworten!!!

Liebe Grüße
Labello

1

Hallo

es kommt immer darauf an, was ihr in eurem Partyraum vor habt. Überleg mal wie groß euer Wohnzimmer ist und wie viele Leute da rein passen. Also wenn man wirklich nur Tische hinstellt um da zu sitzen müsste es passen. Ich denke zwar dass es etwas kuschelig ist aber müsste gehen. Wir bauen gerade und kriegen auch einen Partyraum. Der hat aber knappe 52 qm. Meine Eltern haben einen Partyraum mit knapp 80 qm und da ist ausreichend Platz für größere Feiern und auch um mal zu tanzen. Wie gesagt, wenn ihr die Möglichkeit habt, würde ich es auf jeden Fall machen. Wir haben im Moment nur unser ca. 20 qm großes Wohnzimmer wo wir feiern und das ist schon furchtbar. Selbst wenn wir nur zu sechst sind wird es schon extrem eng.

2

Hallo,

also wenn es nur darum geht, 3 Tischreihen unterzukriegen, sollte das reichen, wenn ihr aber noch eine Küchenzeile und eine Theke mit rein machen wollt, und in dem Raum noch ein bißchen Platz zum rumlaufen haben wollt, wird es denke ich ein bißchen eng.

Unser Partykeller hat ca. 45 qm, wir wollen da nächstes Jahr eine Küche einbauen, damit man auch schön Platz zum Büffet aufbauen hat, und nicht wegen jedem Löffel hoch laufen muss. Da ist dann immer noch genug Platz für 3 bis 4 Tischreihen

Viele Grüße

3

Hallo!

Wir haben einen Partyraum mit ca. 45 qm (5 sind Toilette, 10 Küche). Also bleiben noch 30 qm abzgl. einer Ecke in der eine Theke steht.

Wir haben normalerweise Tische mit insgesamt 18 Plätzen, können aber daraus eine lange Tafel machen (sind dann nur noch 14-16 Plätze) und dann 2 Biergarnituren mit unterbringen, so dass 30-35 Leute (Erwachsene) gleichzeitig sitzen können (das Maximum ist dann aber nicht mehr sehr bequem).

LG,
Becca

4

Wir haben eine Diele (85 qm) und haben einen runden Gebutstag mit 85 Leuten dort gefeiert.
Das Buffet wurde in der Küche aufgebaut und der Flur (knapp 30qm) diente als Durchgangsraum und Empfangshalle.

Ich fand das war Genzlastig. Gerade beim Essen war es problematisch, obwohl die Küche eine Tür zum Flur und zur Diele hat.

5

Hallo Labello,

wir haben einen großen Partykeller von ca. 36qm. Wir haben dort schon mit 45 Leuten gefeiert. Es steht auch eine Küche, Schränke und ein großes Sofa drin. Ist aber immernoch Platz für viele Leute. Würde ihn auch nichtmehr hergeben denn nach dem Feiren mch ich die Tür zu und geh am nächsten Tag runter wenn ich Lust hab zum aufräumen. Es ist nicht das erste was ich seh wenn ich aufsteh.

Viel Spaß beim umbauen.

LG
Maximama

Top Diskussionen anzeigen