Wohnung aufräumen und reinigen für Wohnungsbesichtigung?!

Hallo,
wir haben unsere Wohnung zum 28. 02. 2011 gekündigt und ab nächster Woche werden die ersten Interesenten kommen.

Reicht es wenn ich die Wohnung normal aufräume und putze?
Sollten dafür auch die Fenster, Heizungen usw geputzt werde, oder erst bei Auszug?

Unsere Abstellkammer ist sehr voll gestellt, sollte ich diese Anfangen auszuräumen (wir ziehen zu den Schwiegereltern in eine Wohnung..könnten da evtl schon paar Sachen in den Keller stelllen) das man richtig durchlaufen kann?

Liebe Grüße und Danke

1

Guten Morgen,

meiner Meinung nach reicht es völlig für die Besichtigungen normal zu putzen bzw. alles so in Ordnung zu haben, dass man es jemandem präsentieren kann. Man kann schließlich bei einer bewohnten Wohnung nicht erwartet, dass sie ein Ausstellungshaus ist ;-)

Und wie der Name "Abstellkammer" schon besagt, stellt man da Dinge ab, wenn du aber die Möglichkeit hast schon ein wenig davon wegzuschaffen, nutze sie doch, desto weniger Arbeit ist es beim Umzug.

Übrigens nicht wundern über Mietinteressenten, wir hatten mal ne Frau da, die meinte sie müsse mit dem Finger über meine Schränke gehen um zu gucken ob Staub drauf war #nanana Als ich das dem Vermieter erzählt habe, sagt er direkt, dass das ja wohl total unverschämt sei und sie als Mieterin nicht in Frage käme.

Viel Glück dann in der neuen Wohnung

Tequilasun1984

2

Liebe Carmen,

ist das eine ernstgemeinte Frage? Du bist natürlich weder verpflichtet, die Wohnung zu putzen noch aufzuräumen. Du bezahlst (hoffentlich :-)) ja schließlich auch Miete bis Ende Februar.

Das ist eher eine Frage der Ehre, da du fremde Leute in deine Wohnung lässt und denen so Einblick in deine Privatsphäre gewährst und die sich natürlich daraus auch ein Bild von eurer Familie machen.

Ach ja, eine Abstellkammer ist ja dazu da, dass Sachen abgestellt werden - ich würde da in keiner Wohnung viel freien Platz erwarten oder dass sie so aufgeräumt ist wie das Wohnzimmer.

LG
B

3

Hallo,

da ich gefühlte 50 Wohnungen gesehen habe, war ich froh wenn sie aufgeräumt waren.

Es gab leider MEnschen, die zeigten ihre Wohnung die total verdreckt waren und gestunken haben.

Und es färbt ja auch sich selbst ab, wenn mann nicht aufgeräumte Wohnung zeigt.

Aber du mußt ja nicht wie eine Wilde putzen.

übrigens ist der Vermieter auch dabei, wenn du die Wohnung zeigst? Dann könnte es für dich besser sein. Falls doch noch was in der Wohnung im Argen sein sollte, damit du deine Kaution erhälst.

Vermieter lassen sich gerne noch was einfallen, damit sie die Kauktion nicht zurück zahlen zu müssen. Damit sie nicht selbst Geld investieren müssen.

LG Netti

4

Hallo,

die Frage ist, wie es "sonst" bei euch aussieht? ;-)

Ich meine, bei uns ist es ohne große Putzaktionen auch soweit aufgeräumt, dass man spontan Besuch empfangen kann - ohne sich schämen zu müssen. ;-) Und dass sollte dann auch für eine Wohnungsbesichtigung reichen.

Also ich würde da jetzt nicht extra putzen...maximal die Abstellkammer etwas ordnen, so dass man den Raum erkennen kann. Mehr nicht..

lg polar

5

.....Reicht es wenn ich die Wohnung normal aufräume und putze?
Sollten dafür auch die Fenster, Heizungen usw geputzt werde, oder erst bei Auszug? .....

Ich glaube nicht das du Milchglasscheiben hast und die Heizung total verdreckt ist.

Räume so auf wie wenn du Besuch bekommst, denke aber daran das dieser "Besuch" auch in die Ecken schaut.
Die Fenster sollten so sein das man rausschauen kann, also würde ich nicht putzen. Und die Heizung normal staubwischen reicht.

Ich habe die Angewohnheit wenn ich von drausen komme ich muß mich immer erstmal an eine Heizung oder Ofen stellen und Hände wärmen. Kann ja sein das sie das auch machen.
Ich weiß nicht ob ihr den Sicherungskasten in der Wohnung habt, da würde ich innen etwas säubern,man weiß nicht ob da jemand schauen will.(mein Bruder als Elektiker interesiert sich immer dafür)

Ansonsten falls vorhanden Spinnweben von der Decke entfernen, die übersehe ich auch immer und putze nur in Sichtweite #cool

Wenn du Möbel hast die an den Nachmieter gehen die würde ich von allen Ecken aus nochmal putzen.

Und vergiss nicht , ihr wohnt da, das ist keine Ausstellung, mache dich nicht zu sehr verrückt.

VG 280869

Top Diskussionen anzeigen