Wie am besten Haus im Ausland verkaufen?

Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen oder eure Erfahrungen mitteilen.

Es geht darum das meine Eltern in Serbien in einem wunderschönen und gepflegten Haus leben und dieses verkaufen wollen, da sie wieder zurück nach Deutschland wollen. Jetzt soll ich mich um den Hausverkauf kümmern, und ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung wie ich das anstellen soll.

Vom Gefühl her möchte ich es nicht unter 100.000 Euro verkaufen, da es sehr groß und gepflegt ist. Meine Eltern haben es vor zehn Jahren für 60.000 Mark gekauft, in einem unmöglichen Zustand und sehr viel Geld und Arbeit reininvestiert. Jetzt möchten sie von dem Geld ein Haus in München anzahlen, das meine Familie dann abbezahlt.

Das Problem ist, das in Serbien sehr viel "unter der Hand" abläuft und ich in dieser Hinsicht niemandem Vertrauen kann. So kann ich leider auch keinen Sachverständigen einschalten um es schätzen zu lassen.

Wie würdet ihr vorgehen? Oder habt ihr eventuell schon solche Erfahrungen gemacht? Wäre eventuell Immobilienscout24 eine Lösung es für "meinen" Preis zu verkaufen?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

#danke

1


naja, schätzen lassen kannst es ja mal von einem sachverständigem, heißt ja nicht, dass du es dann auch um den preis anbieten lassen musst ....

versuch mal selbst ein bißchen preise zu ergoogeln um eine ganz grobe einschätzung zu bekommen.

gibts bei euch irgendwo eine serbische gemeinde o.ä. wo du dir tipps holen könntest?

lg

so

2

Setze dich mal mit der Immofirma Engler&Völker in Verbindung!

Die machen auch Auslansimmobilien.

Die haben auch in Bulgarien eine großes Büro mitten in Varna und vermitteln dort auch Häuser und co!
Die haben so ziemlich überall Büros! Vieleicht auch in Serbien?!

Ansonsten würde ich über Immoscout gehen!

Sieh mal unter www. bulgarien-home.de (oder gib alternativ Häuser in Bulgarien ein - da kannst Du viele Häuser sehen und auch preislich abwägen! Sowas ähnlich kannst du vielleicht über Serbien finden!

Viel Erfolg!

Scrollan

Top Diskussionen anzeigen