Auszahlung Genossenschaftsanteile

Hallo,

hat jemand von euch Erfahrungen mit Genossenschaftsanteilen?
Wir möchten jetzt unsere Wohnung kündigen und werden gleichzeitig auch die Genossenschaftsanteile kündigen.
Leider bekommen wir das Geld dann erst in 1,5 Jahren ausgezahlt.

Wie ist den üblicherweise die Entwicklung der Anteile? Bekommt man ungefähr das Gleiche wieder, was man eingezahlt hat?
Wie sind eure Erfahrungen?

LG

1

Wir sind bei der Wankendorfer und haben auch Genossenschaftsanteile gezahlt. Uns wurde zugesichert, das man exakt diese Summe zurück erhält. Bei uns war es 4-Stellig und ich wäre glaube ich kein bisschen begeistert, wenn ich da viel weniger zurückbekommen würde.

2

Hallo,

du bekommst genau die gleichen Anteile wieder, die du auch eingezahlt hast. Außerdem werden für Genossenschaftsanteile mind. 4 % Zinsen gezahlt, ist also auch noch eine gute Geldanlage. Hast du zwischendurch mal eine jährliche Zinszahlung erhalten? Wenn nicht, dann kommt das noch obendrauf.

LG

3

Danke euch beiden :-)
Bei uns ist auch knapp am 4-stelligen Betrag vorbei.

Zinszahlungen haben wir noch nicht erhalten, liegt aber daran, dass wir erst 1,5 Jahre in der Wohnung sind ;-)

Na, da bin ich ja mal gespannt, ob das alles so klappt...

LG

4

bei uns ist es so das man di egenossenschaftsanteile immer zum ende eines jahres ausgezahlt bekommen kann. Und uns wurde gesgat das man auf jeden Fall den gezahlten Betrag plus zinsen wieder bekommt.

Top Diskussionen anzeigen