An alle Tupperberaterinnen-Hilfe.....

Ich habe den Thermowächter von Tupper wo der Glaseinsatz kaputt ist.
Ich habe hier eine Beraterin gefunden die für mich den Einsatz besorgen wird..
Sie hat mir allerdings gesagt, wenn da ein Teil kaputt ist( Wie so eine Nippel) könnte man die Kanne wegschmeissen#schock.
Stimmt es?

Danke für eure Antworten

melli

1

hallo melli,

welchen nippel? du meinst am glaseinsatz selbst?

den tauscht man aus und fertig

oder was meinst du

lg
nicole

die ex-tuppertante

2

Keine Ahnung welchen Nippel#kratz
Die Tupperberaterin hier hat mir es so gesagt. Wenn da angeblich irgendetwas kaputt ist (im inneren wo auch der Glaseinsatz ist, der so aussieht wie eine Nippel) dann könnte ich die Kanne wegschmeissen.
Und meine Frage war ja ob so etwas möglich ist. Oder wollte sie mich vera......? Ehrlich gesagt haben wir hier keine vertrauenvolle Beraterin ( Ich möchte nicht die schlecht machen, die ihren Job wirklich gut machen)
Aber es ist hier schon öfters mal was vorgefallen mit ihr und andere Beraterinnen hier kenne ich nicht.
Ich sollte mal einen Aufruf im Forum starten, ob es welche in meiner Nähe gibt ;-)

3

Sonst such doch mal nach der nächsten Bezirkshandlung in deiner Nähe und ruf da direkt an. Die werden dich an eine Beraterin weitervermitteln,die sich dann kümmert.
Schmeiß die Kanne nicht weg,bevor du sie dort nicht vorlegen konntest.

LG - auch eine Ex-Beraterin

4

so wie sich das anhört brauchst du nur einen neunen glaseinsatz und der kostet etwa 15 euro
einbauen ist kein ding kann man hier auch erklären.
helf dir, war nämlich immer bemüht den kunden alles recht und schön zu machen und das hat man mi leider nicht angerechnet.

als ich hilfe brauchte weil meine mum im sterben lag sollte ich mehr und mehr arbeiten, wurde gefragt warum ich so wenig partys hab etc. was ein mist.
nun geh ich lieber teilzeit arbeiten beim LIDL and er kasse was dort immer so schlecht gemacht wird.

meld dich in meiner VK wenn du hilfe brauchst.

gruß nicole

Top Diskussionen anzeigen