Wachsmalstift-Malereien auf Tisch wie entfernen?

Hallo!

Mein Sohn hat heute mit seinen Wachsmalstiften aus Bienenwachs unseren funierten Wohnzimmertisch verschönert :-p Hat wer von euch einen "Zaubertrick" mit dem ich meinen Tisch damit wieder befreien kann? (Schmutzradierer mag ich gar nicht erst probieren, nachdem ich damit den Plastiktisch meiner Tochter mit weißen Streifen versah... :-( )

LG
mamavon2

1

Also ich weiß, dass wasserfester Edding und Folienstite mit Haarspray zu entfernen sind ( schon erfolgreich praktiziert) - versuchs doch mal damit- vielleicht klappts ja auch bei den Wachsmalern?


sparrow

2

http://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/category_id/2/article_id/12790/Wachsflecken-von-Holz-mit-Olivenoel-entfernen.html

http://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/category_id/2/article_id/10084/Wachsmalfarbflecken-mit-Babyfeuchttuechern-entfernen.html

Versuchs mal. Ich find die Seite super, sind auf jeden Fall super Tipps dabei.

Lg Maria

3

Also, wenn ich es mit Wasser und Spüli nicht weg bekomme-

dann nehme ich Feuchttücher für den Popo meiner Kinder.
Egal welche Marke, die wirken oft echte Wunder...

Lg liebeszauber

4

Hallo!

Haarspray half leider bei den Wachsis nicht. Dafür der Tipp mit dem Ölivenöl! Der beseitigt aber wirkich nur die Wachsmalstift-Malereien. Die kleinen Buntstift-Spuren von irgendwann vorher blieben erhalten (die wiederum weiß ich zu entfernen).

LG und nochmals danke für eure Ideen!

mamavon2

5

versuch es mal mit Feuchttücher, damit kriegt man so einiges weg! Und mit Kindern, hat man die ja eh im Haus, oder?

Top Diskussionen anzeigen