Kaffeevollautomat mit Milchsystem oder ohne?

Hallo,

Wir überlegen, uns einen Kaffeevollautomaten (De Longhi, Jura oder Saeco) zu kaufen. Die Frage ist: mit oder ohne Milchsystem? Mein Mann trinkt Espresso und ich trinke gern einen Cappuccino oder eine Latte Macchiato. Lohnt es sich nun, für den 50%igen Anteil meiner Getränke eine Maschine mit Milchsystem zu kaufen oder würde es reichen, die Milch für meine Getränke einfach jedes Mal mit der am Gerät befindlichen Aufschäumdüse zuzubereiten? Hier habe ich auch schon Kommentare gehört, dass diese Variante der Zubereitung einen Milchschaum in besserer Qualität als das Milchsystem bietet. Ist das wahr? Wie sieht es mit der Reinigung aus - bei welchem System müsste ich mehr Zeit investieren?

Wer hat hier nützliche Erfahrungen? Vielen Dank für Eure Beiträge! #huepf

LG - Petrakel

1

Hi!
Wir, also besser gesagt mein Mann, da ich keinen Kaffee trinke, haben die Jura C5 mit einer Milchschaumdüse, bei der die Milch direkt aus dem Beutel gesaugt und geschäumt werden kann. Mann kann sich auch als Zubehör noch einen extra gekühlten Milchtank dazu kaufen, aber wozu. Bei den integrierten Milchsystemen wäre ich immer vorsichtig wg. schlecht gewordener Milch und auch bei Thema Reinigung. Bei der Milchdüse musst du nur ein kleiner Schlauch und die Düse reinigen.

2

Danke für die Antwort. Wie sieht es mit der Qualität vom Milchschaum aus? Was bevorzugt Dein Mann: das Milchsystem oder die Düse?

7

Er ist mit der Düse zufrieden. Ob ihm das Milchsystem besser schmeckt kann ich nicht sagen. Er erzählt mir nur von diesen Ekel-Milchsystemen und er dann vorsichtshalber darauf verzichtet (ist ja nicht sein eigenes System und weiß nicht wie sauber das Ding ist)

3

Wir haben eine DeLonghi ohne Milchsystem. Einfach aus dem Grunde, dass mir das das Saubermachen zu nervig wäre. Ich schäume die Milch immer mit der Düse auf. Die ist schnell sauber.
Freunde haben eine Jura mit Milchsystem und weil die das auch nervt, gibt es da einfach keine geschäumte Milch #kratz

lg ivik

6

Wir haben auch eine DeLonghi (ESAM 5500). Da ist das Saubermachen aber ganz und gar nicht nervig. Schön auf Knopfdruck.

Und das Reinigen des Milchbehälters ist auch nicht wirklich zeitaufwendig.


LG Carmen

4

wir haben die

http://www.dooyoo.de/espressomaschinen/delonghi-esam-5500/


top

5

Die haben wir auch. Und ich geb sie nie wieder her!!!! #verliebt

10

Ich auch nicht. Einfach nur Klasse.#pro#huepf

weiteren Kommentar laden
8

Wir haben diese
http://www.saeco.de/de/Produkte/-kaffeevollautomaten-fur-den-haushalt-/1/automatic/0/primea-touch-plus/10/primea-touch-plus.html
und ich liebe sie :-D
Ich würd das Teil nicht mehr hergeben und die Reinigung ist weniger aufwendig wie mit einer Düse.
Es wird nach jeder Milchverwendung gespült und spät. alle 14 Tage muss man mit einem bestimmten Reiniger das Teil sauber und durchlaufen lassen. Geht quasi alleine.
Der Schaum ist toll. Vorher hatten wir eine mit Düse und ich fand es total umständlich und habe oft auf nen Milchkaffee verzichtet das ist jetzt nicht mehr der fall.
LG
Sandra

12

Danke für die nützliche Info!

9

Hallo!

Wir haben uns einen Kaffee-/Cappucino-Vollautomat "ESAM 5500" von De Longhi gekauft. Ist zur Zeit bei Otto im Angebot. Wir sind total zufrieden. Der Kaffeegeschmack und der Milchschaum sind einfach super. Die Reinigung ist einfach. Wir hatten davor 5Jahre lang einen Automaten von AEG/Electrolux. Dieser hatte nur eine Milchaufschäumdüse - war nicht so doll. Und die Reinigung war wesentlich komplizierter.


LG Nancy

14

Hallo Nancy, danke für die Infos!

11

Hi,

ich kann Dir einen Vergleich nicht bieten, da wir uns die De Longhi Prima Donna zugelegt haben und damit sehr zufrieden sind.

Bei der Überlegung zur Anschaffung kam auch bei uns die Frage auf, wie machen wir es mit der Milch? Mir ging es vor allem um die Reinigung.

Die Prima Donna hat es (unserer Meinung nach) gut gelöst. Die Milchkanne wird abgezogen und im Kühlschrank aufbewahrt und ist sehr einfach zu reinigen. Ich reinige den Milchbehälter ca. zwei mal in der Woche.

Der Milchschaum ist gut.

LG maupe

15

Merci!

16

Hallo,
auch ich kann dir nur raten wenn ihr es euch leisten könnt dann holt euch einen Vollautomaten! Ich hab dir Primadonna Avant 6700 und bin total zufrieden. Man kann einstellen ob es Milchschaum oder heiße Milch sein soll. Für heiße Milch mit Honig oder einen Kakao. Aus die Temperatur der Milch ist programmierbar. Ich stelle es immer auf die höchste Stufe weil ich es HASSE wenn mein Kaffee so schnell kalt wird. Ganz zu schweigen von wenn er dir im Cafe lauwarm serviert wird! Es gibt eine Funktion die nennt sich extra hot. Einfach mal beim Fachhändler ausprobieren. Abschließend kann ich nur sagen dass der Schaum ein Traum ist wobei ich dir raten würde die Milckkaraffe täglich zu reinigen. Dann verkrustet auch nichts und du füllst immer frische Milch auf. Genau wie bei Wasser. Besser täglich frisch so gelingt der Kaffee am Besten!!

Top Diskussionen anzeigen