Stricken: Was bedeutet "Maschen still legen"

Hallo ihr Lieben,

ich weiß nicht, ob ich in diesem Forum richtig bin, ich versuchs einfach mal. Ich stricke seit ein paar Tagen vor mich hin und wage mich seit über 20 Jahren mal wieder an die Nadeln. Es klappt schon recht gut, allerdings steht nun in meiner Anleitung, dass ich die Machen still legen soll. Was ist das? Und wie geht das? Abketten kann es ja nicht sein, das steht da an anderer Stelle drin.

Vielleicht kann mir jemand helfen?

Danke und liebe Grüße

1

Huhu,

du nimmst die stillzulegenden Maschen auf eine Hilfsnadel ( es gibt auch so eine Art große Sicherheitsnadel um Maschenstillzulegen, da können die dann nicht runter rutschen) und lässt sie einfach ruhen...als wären sie nicht da, später kann man sie dann wieder aufnehmen.


lg

Andrea

2

Hallo Andrea,

lieben Dank für die Erklärung :-) Jetzt kann ich weiter stricken.

LG
Eva

3

viel Spaß!

Top Diskussionen anzeigen