Yucca Palme krumm-wie abschneiden??

Hallo!
Ich habe eine Art Palme (Yucca??) die total schräg gewachsen ist. Sie ist sehr groß und ist dem Licht nachgewachsen, habe sie oft gedreht aber sie ist zu wuchtig und hat übergewicht bekommen.
Jetzt würde ich sie gerne abschneiden und neu eintopfen aber wie?
Kommen an dem Stamm die neuen Triebe oder an den abgeschnittenen "Ästen"? Habe mal was von abwurzeln mit Tüten gelesen.
Sie gefiel mir sooo gut, nur so durcheinander und hängend nicht mehr.

Danke
Marion

Hallo,

unsere Yucca war ca 1,70m hoch und hatte nur noch ganz oben Blätter. Das sah auch komisch aus. Ich habe sie bis auf ca. 20 cm abgeschnitten und sie hat wieder ausgetrieben. Den oberen Teil mit den Blättern habe ich auch gekürzt und direkt in einen Topf mit Seramis gesetzt. Jetzt habe ich 2 !!#

Gruß

Anne#herzlich

Ich hab ne Yucca von meine Vermieterin geerbt, wäre die gerade gewesen, wäre sie ungefähr 2,50m hoch gewesen #schock Hatte aber gannz viele Bögen vom zu späten drehen. Ich hab sie dann einfach abgesäbelt, einmal ca. 20cm unter den Blättern, dann etwas oberhalb der Austriebstelle. Die Stammstückchen hab ich auch noch mal geteilt und alles ins Wasser gestellt. Hat sehr gut gewurzelt, ich hatte dann 8 Yucca-Pflänzchen. Der Stamm hat auch wieder ausgeschlagen und ist jetzt wieder schön buschig. Wenn es wirklich eine Yucca ist, sollte es klappen. Meinen Drachenbaum hab ich ähnlich behandelt, da sind aber nur die abgeschnittenen Stückchen was geworden.
Übrigens ist die Yucca keine Palme ;-)

Top Diskussionen anzeigen