was kann ich gegen stundenlanges Hundegebell tun?

Hallo,,

ich bin grad echt auf 180.

Die Mieter unter uns halten sich 3 Hunde in der Wohnung, die nun schon die ganze Woche stundenlang bellen.
Meist von ca. 9:00-14: Uhr, es nervt einfach!

Dieses Problem hatten wir auch im Sommer schon. Ich hatte ihn darauf angesprochen und ne patzige Antwort bekommen á la da könne er nichts machen, die Hunde haben halt einen an der Klatsche...#kratz
Nach einem, sagen wir mal, direkten Brief an ihn, wr es dann für einige Monate gut mit dem Gebell und jetzt gehts wieder los#heul

Was würdet ihr tun'?

#danke Viki

1

Hallo,

isses nich so das auch Hunde nur ne gewisse Zeit "Krach" machen dürfen, da hat der Halter einfach für zu sorgen das er nicht soviel bellt.
Wie er das anstellt ist sein Problem.

Ich würd mal klingeln, und wenn nichts passiert die Polizei holen,hmm.

Lg

2

HI!

Du hast einen Brief geschrieben und dann haben die Hunde auf einmal monate lang nicht mehr gebellt?
Und nun fangen sie wieder an?

Mich würds mal Interessieren ob er den Hunden gesagt hat: So Ihr dürft nun nicht mehr bellen, da es die nachbarn stört...:-p

Mein Hund bellt auch mal, wenn es klingelt oder wenn sie was lautes hört.

Aber die bellen dch nicht 5 stunden durch oder? ist der Besitzer in der zeit arbeiten? Und die Hunde sind alleine?


Janine

3

doch, sie bellen fünf stunden am Stück durch, echt zum Durchdrehen!!!!

Ich denke mal, dass die HUnde im Sommer Maulkörbe bekommen haben, ich weiß es nicht, plötzlich hörte man nichts mehr!!!

Ja, die hUnde sind allein....

5

Hast Du eine Ahnung, was es für Hundebesitzer gibt? Scheinbar nicht, Du Glückliche.

Ich habe im Haus auch solche Mieter zu wohnen. Der Hund bellt bzw. besser gesagt heult oft stundenlang. Es ist auch schon vorgekommen, dass er ca. 20 h am Stück heulte, mit kurzen Unterbrechungen. Er war wohl wieder mal alleine in der Wohnung. Ich hatte mich gerade entschieden, den Tierschutz anzurufen, da wurde es still. Die Besitzer sind von ihrem Wochenendausflug zurückgekommen.

weitere Kommentare laden
4

Also...die Polizei kann da mal so gar nichts machen..
Hunde dürfen nur eine bestimmte Zeit bellen, ich würde an das Ordnungsamt schreiben und den Sachverhalt schildern. Meist gibts ein Bußgeld,wenn sich nicht ändert, schauen die auch mal vorbei und gucken, ob es den Tieren gut geht.
Außerdem würd ich beim Vermieter Bescheid geben bzw ein Schreiben ausfesetzen und dort drin Mietkürzungen drohen,wen sich nichts ändert...wirkt Wunder, wenns ans Geld geht!#herzlich

7

Was sagen denn die anderen Nachbarn?

8

der alte Opa, der unter diesen Nachbarn wohnt, hört sehr schlecht, der hört das gar nicht. Und die Nachbarn im EG sind tagsüber arbeiten....

12

Auch am Wochenende?

Mit denen würde ich mal reden, wie die ds finden mit dem Hundegebell.

UND:
- den Vermieter informieren (vergiss nicht, das GEbell mal zu dokumentieren: schreib mal über 2 Wochen hinweg auf, wann wie lange gebellt wurde!)
- wenn sich dann nichts ändert: MIETMINDERUNG!!

Dann ändert sich garantiet was!!

weiteren Kommentar laden
10

Da der Brief direkt an den Mieter nichts gebracht oder nur eine zeitlang etwas gebracht hat, würde ich nun erstmal einen Schritt weiter gehen und den Vermieter schriftlich benachrichtigen und um Handeln bitten.
Wenn sich dann nichts ändert, würde ich das Veterinäramt verständigen.

LEG
Peffi

11

hallo,

ich habe auch einmal in einer wohnung gewohnt, wo ein hund wirklich permanent bellte, eigentlich den ganzen tag.
beschwert hat sich keiner, denke ich jedenfalls.

aber der vermieter hatte das haus frisch übernommen und begonnen zu sanieren und er hat die mieterin dazu gebracht, den hund wegzugeben.

14

Vielleicht mal den Tierschutz einschalten??? Scheinbar sind die Tiere ja die ganze Zeit alleine.

16

Hunde dürfen insg. nur ca 400 mal bellen, alles was darüber ist, sollte man dem Vermieter melden. Klar Schwierig wel man ja nicht mitzählt, aber ich hätte es dem vermieter schon gemeldet. Wir haben selber ne Jack Russel Hündin die belt andauernd wenn sie was hört, ich weiss wie nervig das sein kann. Aber selbst ich bin ratlos bei unseren Hund, weil man es einfach nich raus bekommt.Leider!

Top Diskussionen anzeigen