Welches Waschmittel für Synthetik Bettdecken?

Wir hatten bislang Daunen/Federbetten, und sind jetzt auf Synthikbetten umgestiegen. Es sind jeweils hochwertige Hohlfasern.

Mit welchem Waschmittel muss man die waschen? Flüssig ist klar aber sonst? Feinwaschmittel? Vollwaschmittel? Spezial Waschmittel?

Im dänischen Bettenlager (da ist eine Decke her) sagte man man benötigt ein Spezialwaschmittel, aber nirgends auf der Bettdecke ist ein hinweis zu entdecken. Ebenso bei den anderen beiden ist kein Hinweis auf ein Spezialwaschmittel!

Bislang hab ich sie noch nicht gewaschen, aber manchmal kommte es schneller als einem lieb ist, das es in die Wäsche muss (besonders bei einem Kleinkind das trocken wird ;-)))

LG
Tanja

1

Huhu,

also wir haben auch Synthetik gefüllte Betten ( vier Jahreszeitenbetten), aber das man da Spezialwaschmittel brauchen würde, wäre mir noch nicht aufgefallen.

Ich wasche sie regelmäßig mit ganz normalem Waschmittel ( Weisser Riese Mega Perls) und sie sehen wunderbar aus, sind immer noch genau so warum und kuschelig wie zu Anfang.

lg

Andrea

2

Hallo!

Wir haben vier verschiedene Synthetikbettdecken in verschiedenen Qualitäten und Preisklassen und ich wasche sie alle mit Ariel-Pulver bei 60°C und stecke sie danach in den Trockner (zumindest im Winter ;-) ).

Sie sehen alle noch gut aus und fühlen sich auch so an!

LG, Tina,.

3




Wasche ich alles mit normalem Waschmittel...wie Ariel,Spee,Weisser Riese,Persil...flüssig.

LG Kerstin

4

Danke Mädels!

ich dachte ja schon, das man kein "Spezialwaschmittel" braucht .... aber gut es bestätigt zu bekommen. Die Dinger (wie haben auch die 4 Jahreszeitendecken) sind ja schließlich teuer genug, da will man sie nciht beim ersten Mal waschen ruinieren .... vor allem wenn man sie gekauft hat, weil man sie waschen kann ;-)

LG
Tanja

Top Diskussionen anzeigen