Ständig Ärger mit Mann wegen dem Heizen! Thermostat

Hallo,

was sagt denn das Termometer?
wir haben Fußbodenheizung
und da ist es tatsächlich so das wenn die Raumtemperautur erreicht ist, die man eingestellt hat,
die Heizung sich abstellt.

LG Manja

Hallo Andrea,

vielleicht wären solche Thermostatregler echt mal ne Lösung. Nur so kanns echt nicht weitergehen. Es nervt ungemein. Du kennst das ja. ;-)

Heize das Bad, wenn der Kleine baden will, schon mit dem Fön vor damit es schneller geht. Auch nicht gerade energiesparend.

Liebe Grüße
Sandra

Ihr habt ja beide Recht.
Aber mal was anderes, habt ihr die anderen Heizungen kürzlich mal entlüftet? Dass die ganz kalt bleiben ist ja irgendwie nicht richtig.

LG, f

Sind alle entlüftet und sie sind echt dann alle kalt. Ich sitz so ungern frierend auf dem Klo. ;-)

Doch, das ist schon richtig. Wenn nur im Wohnzimmer ein Thermostat hängt und dort 20 Grad erreicht sind, dann springt die Heizung nicht an. Also können auch die Heizkörper in den anderen Räumen nicht warm werden.
Das hat nichts mir Luft in den Heizkörpern zu tun.

Stimmt, ich dachte nur, bis das WZ 20° hat, müssten doch die anderen Heizungen wenigstens warm geworden sein, aber wenn es eh schon so warm ist, geht natürlich auch nichts an...

LG, f

sie haben ein Raumthermostat.

Da haben die einzelnen Heizkörper nur einen Regler für "auf" oder "zu" und das EINE Thermostat regelt die Temperatur fürs ganze Haus.

< Wenn es im Wohnzimmer zu warm wird (mein Mann meckert öfter mal) dreh ich einfach den Regler an der Heizung auf 2 statt auf 3. >

Aber an der Heizung spielt sie auch rum #kratz

lg glu

find ich nu auch seltsam...da scheint aber auch der Installateur nicht wirklich klug gearbeitet zu haben

Vermutlich Marke Eigenbau ;-)

lg glu

Nee, wir regeln nichts an der Heizung, das übernimmt unser Raumthermostat. Deshalb versteh ich nicht warum Ihr eins habt wenn Ihr zusätzlich noch die Thermostate an den Heizungen bedient!

lg glu

ich bediene sie direkt an der heizung weil es meinem mann sonst irgendwann zu warm wird. nun stellt sich dir die frage, warum stellt sie dann das raumthermostat nicht runter? genau das ist ja der punkt. stelle ich das runter, sind die heizungen in den anderen räumen kalt.

lg
sandra

Hallo Alla,

es ist ein Raumthermostat. So ein altes graues Ding was neben der Wohnzimmertür an der Wand befestigt ist. Man kann es von 0°C bis auf 30°C hochdrehen.

Ich meinte an der Heizung eigentlich den normalen Heizkörpergriff den man ja auch bis "5" aufdrehen kann.

ach so, an den heizungen selber haben wir keine thermostate. nur diese runden griffe die man drehen kann von 0-5.

öhm...DAS sind normaler Weise aber Thermostatregler.

Die "normalen" kann man nur auf oder zu drehen #kratz

Also entweder das Eine oder das Andere, da müsst Ihr Euch schon entscheiden!

Top Diskussionen anzeigen