Tafelfolie

Hallo Ihr Lieben,

wir ziehen kommenden Monat um. Da Emmylou langsam in das Alter kommt, wo Malen interessant wird, wuerde ich ihr gerne einen Platz in ihrem Zimmer dafuer geben. Jetzt hab ich von Tafelfolie gehoert und im Internet danach geschaut. Die Idee find ich prima. Meine Frage:

Kann man die Folie hinterher auch ohne Probleme wieder vom Untergrund (Tuer, Rauhfasertapete, ...) loesen?

Dank Euch!

LG
Barbara

Hallo,

ich habe noch keine Tafelfolie ausprobiert, aber ich nehme mal an, daß das sowas wie dc-fix ist und das kann man von Tapeten nicht gut lösen. Von Türen sicherlich auch nicht.

Es gibt aber z.B. auch Tafellack. Wie wär's wenn Du damit eine Schranktür streichst?

Fröhliche Grüße von Swety

Leigt auch am UNtergrund. Ich würde einfach ein dünnes Holzbrett nehmen und die Foilie da raufkleben, dann kann man das einfach anhängen und wieder abnehmen.
Ich habe die Folie für 1 € im Kaufland gekauft, in diesen Krabbelkisten und die ist einfach super und klebt sehr gut auf Holz.

Hallo

Wir haben uns den Tafellack geholt, dazu eine günstige Holzpaltte diese 3 mal Lackiert damit und zum Schluss einen Holzrahmn gemacht und ab damit an die Wand, so können wir sie nach Bedarf wieder Abbauen.

Mit Tafelfolie haben wir nur schlecht Erfahrungen gemacht.

LG
rocknrollmaus

Top Diskussionen anzeigen