kühlschrank kaputt????????

halllo

Den ganzen vormittag und in den tagen/wochen zuvor,hat der kühlschrank ganz normal funktioniert.
dann vor knapp 2 std hat mein mann das letzte mal den kühlschrank geöffnet um etwas zu holen und bis zu dem zeitpunkt war auch alles in ordnung.

10minuten später hab ich dann den kühlschrank geöffnet und da hat drinne kein licht gebrannt.Also haben wir das lichgehäuse entfernt und siehe da die lampe war plötzlich kaputt (ohne irgendein krach zuvor gemacht zu haben).
zwar steht in der anleitung nichts,das eine kaputte glühbirne mit irgendwelchen technichen sachen am kühlschrank zusammen hängt.

und ja ich hab da auch einbischen was an dem sommer/winter schalter wieder gedrückt,bin mir aber sicher ich habe es wieder wie vor dem lichdefekt gemacht.

wie dem auch sei,irgendwie hab ich das gefühl der kühlschrank ist nicht so kalt wie noch am morgen.zwar sind alle sachen(flaschen)kalt,aber nicht eiskalt,und hinten an der kühlschrank wand, in richtung gemüsefach,das eis geschmolzen,es liegt teilweise nur noch eis auf der hinteren wand der top abstellplatzes.
und wasser oder so läuft es von unten auch nicht aus.und wenn man das ohr an der kühlschranktür legt kann man auch ganz leises summen hören

glaubt ihr mein kühlschrnk ist kaputt?oder ich reagiere überempfindlich?

Ich würd abwarten!

Aber sag mal, auf was steht denn Dein Kühlschrank wenn Du Eis an der Wand hast #schock

lg glu

Ach, das taut doch gerade ab...

Also das Licht hat gar nichts mit der Kühlschrankfunktion zutun.
Habe schon Monate kein Licht, vergesse immer eine Birne zu kaufen.

Eis im Kühlschrank?

Man hört doch wenn ein Kühlschrank anspringt, der läuft ja nicht dauerhaft durch #kratz

juhu,

also wenn ich eine ferndiagnose stellen darf würde ich sagen die birne ist durchgebrannt und das eis im kühler ist ach nicht normal, eis bildet sich wenn die dichtung vom kühlschrnk nicht ok ist.

G BU

Top Diskussionen anzeigen