Ich muss mal heulen ... der bevorstehende Umzug

Hallo ihr!

Ich muss mal ein bisschen Jammern auf hohem Niveau #heul. Hatte gestern und(habe) heute frei, um schon einmal ein paar Kisten für den bevorstehenden Umzug zu packen. DAS ist so frustrierend. Alles zieht sich ewig in die Länge (das Aussortieren frißt echt Zeit ;-) ), aber es muss ja nun einmal gemacht werden.

Mit dem Wohnzimmer und der Küche (bis auf ein paar wenige Kleinigkeiten) bin ich soweit durch #schwitz, aber irgendwie wird's nicht weniger. Es graust mir vor dem Kinderzimmer - da ist soviel Krempel, der sich in fast 4 Jahren angesammelt hat :-p.

Aber noch mehr Horror habe ich vor dem Renovieren unserer Wohnung ... Das malern an sich wird schnell gehen - da haben wir schon Übung drin, aber wir haben alte Doppelfenster und die müssen zur Wohnungsübergabe neu gestrichen werden :-[. Das macht doch alles keinen Spass!

Überall stehen Kisten: leere, volle - i mog nimmer.

So genug geheult, der Kaffee zur Belohnung ist ausgetrunken - jetzt mache ich weiter. Denke ich, hoffe ich - wie auch immer.

Schon einmal #danke für das eine oder andere aufmunternde Wort.

Alex

Hallo,

ich kann zwar Deinen Frust verstehen, aber hab einfach immer die neue Wohnung im Kopf. So ein Umzug ist nicht nur Stress, sondern macht auch Freude, wenn Du das im Moment auch nicht so sehen kannst.

Und das "Ausmisten" tut auch ganz gut. Wann macht man das schon mal so gründlich, wie bei einem Umzug?;-)

Sei froh, dass Du wenigstens noch Deinen Partner zur Seite hast. Ich habe vor Jahren einen Umzug ganz allein mit zwei Kindern durchgezogen. Das war auch Horror, aber die neue Wohnung hat mich dann für all die Mühen und den Ärger vorher entschädigt.

LG, Cinderella

Hallo Cinderella,

#danke für Deine Worte. Du, ich freue mich tierisch auf's eigene Haus und DAS ist diesen ganzen Streß auch allemal wert #huepf.

Aber irgendwie habe ich dennoch das Gefühl, ich ackere und ackere und komme kein Stück voran. Mein Mann ist mehr für "das Grobe" zuständig - bauen, malern, Schränke zusammenbauen. Beim Kisten packen möchte ich ihn am liebsten nur von hinten sehen #schock. *flüster* mein Mann ist schlimmer als mein Kind: "Schatz, dieses T-Shirt ist grau, oll und Du hast es seit mindestens 2 Jahren nicht mehr angezogen - schmeiß es weg!" - "Nein, das kann ich noch zum Malern anziehen." #augen Verstehst Du, was ich meine?

Ich will nur einfach umziehen ... nicht mehr und nicht weniger! Ich will die Kisten, die ich gerade so mühsam eingepackt habe, jetzt sofort wieder auspacken - im Haus ;-).

Ich musste einfach mal jammern und da niemand anderes greifbar war (außer der Tapete und die bekommt schon genug ab :-p), habe ich mich eben an die Öffentlichkeit gewandt ;-).

LG
Alex

kommt mir bekannt vor

wir leben auch nur noch aus kisten und solangsam habe ich keinen bock mehr.

man schieb die kartons von der einen in die andere ecke. das nervt, emily ist auch schon ziemlich angepisst, weil ich ihr spielzeug so weit es geht eingepackt habe. damit sie ja nicht auf dumme gedanken kommt ;-)

aber auch mit dem bisschen playmobil und den malsachen kann sie ein chaos verbreiten das ist der hammer#kratz

ich habe so elendig viel spielzeug aussortiert, weggeschmissen und verschenkt

nächste woche ist dann hoffentlich ALLES verpackt. die kartons werden auch immer weniger #schmoll

zum glück muss ich diese whg hier nicht mehr renovieren, und bei der neuen bekomme ich hoffentlich nichts mehr mit#schein das macht dann alles mein schatz. hoffe das dann auch alles soweit fertig ist wenn wir ankommen.

ich freue mich auf den tag wo der letzte karton ausgepackt wird und ich mich gemütlich aufs sofa setzen kann und die zeit endlich MIT meinem schatz genießen kann.

ich wünsche dir alles gute

Nancy

Hallo Nancy,

#danke für Deine Worte. Na, dann verstehst Du ja ganz gut, was ich meine, wenn Du auch im Umzugsstreß steckst ;-). Unsere Tochter erträgt unser Chaos mit Fassung - jede Menge Spielzeug ist schon im neuen Haus, damit sie sich dort beschäftigen kann und hier liegt auch noch mehr als genug rum #schock.

Das Kinderzimmer kommt ganz zum Schluß. Ich habe nur im Moment einfach das Gefühl, dass ich - egal was ich mache und wo ich anfange - kein Stück vorwärts komme. Und das ist so frustrierend #heul. Ich arbeite mich Zimmer für Zimmer voran, aber irgendwie ... dabei sind es "nur" 93 qm, die wir im Laufe der Zeit zugemüllt haben ... ich komme mir vor wie ein Messie #schock.

Aber: morgen sehe ich mal wieder unser Haus von innen, kann dort zur Abwechslung ein bisschen putzen und das Kisten packen vergessen #huepf.

Euch alles Gute für Euren Umzug!

Alex

Hallo
ich wäre froh, wenn ich in dem Stress wäre und wir endlich eine passende Wohnung gefunden hätten
Aber in München da sind nur Apothekerpreise statt normale Mieten.
Also denke immer nur an die neue Wohnung und freue dich darauf
LG
Moni

Hallo Moni,

#danke für Deine Worte! Ich bin ja auch irgendwie froh, weil es unser eigenes Haus ist ... Auch wenn die Bank da erst einmal noch ihre Finger mit im Spiel hat ;-).

Es ist nur so frustrierend ... weil es einfach kein Ende nimmt. Rein theoretisch haben wir bis Ende März noch Zeit mit dem Umzugsstreß, aber da das Haus jetzt soweit bezugsfertig ist, wollen wir gerne schon Ende Februar umziehen ... Die Herrichtung der Wohnung wird noch Arbeit mit sich bringen und dann haben wir da wenigstens noch etwas Puffer.

Ich drücke Euch ganz fest die Daumen, dass Du auch bald im Umzugsstreß bist :-p.

LG
Alex

Hallo
ja das hoffe ich auch
Danke
LG
MOni

Hi liebe Alex,

wir werden in Kürze ja eventuell auch umziehen. Und ich habe mir schon vor einiger Zeit vorgenommen, bis dahin unseren gesamten Kleiderschrank einmal komplett auszusortieren, alles frisch zu waschen, notfalls zu nähen, zu bügeln, zusammenzulegen und staubresistent zu verpacken.

Ehrlich gesagt, ich wußte gar nicht, dass wir sssooo viel Kleidung haben... #augen Ich glaube, ich kaufe so bald nix mehr zum Anziehen #schock!

Es ist wie Du sagst. Es muss halt gemacht werden, ein Umzug bietet sich geradezu an und naja, machen wir uns dann mal an die Arbeit, hm?

#pro ;-)

Hallo, Alex,
wieso müssen die Fenster neu gestrichen werden? Selbst wenn es im Mietvertrag stehen würde, ist das sicher nicht die Sache des Mieters. Es gibt viele hilfreiche Seiten im Net, die Klarheit schaffen. Wühl Dich mal durch. Da kannst Du Dir vielleicht einiges ersparen.
Grüsse
Linda

Hallo Linda,

da brauche ich mich im Internet nicht durch zu wühlen. Der Mieterschutzbund hat unseren Mietvertrag geprüft und die innenliegenden Fenster müssen wir wohl oder übel streichen. Sind halt alte Holzdoppelfenster und auch wenn wir in der Wohnung nie geraucht haben - wenn Du eine weiße Wand daneben hast, sehen die Fenster echt iiiiihhhh aus.

LG
Alex

hi,

mir geht er gerade genauso, aber ich hab in der neuen wohnung ca. 110 qm (casa de tabak - vormieter vor kettenraucher) tapete abgemacht, bin jetzt dabei alles zu tapezieren (rauhfaser) d.h. jetzt muss noch alles gestrichen werden #schwitz und ich hab so gut wie keine hilfe. mein mann bekommt kein urlaub und muss z.z. auch noch überstunden im büro machen.

ich sehe das positive, meine mama passt auf unsere kleine auf, dann kann ich wenigstens an der arbeit dranbleiben.

also, von mir ein #liebdrueck und die ohren steif halten!

gruß tanste ( die sich jetzt auf die socken macht um im Baumarkt noch fussleisten zu kaufen- denn, Laminat wird am montag auch noch verlegt!!!)

Hi,

selber #liebdrueck und halt die Ohren steif! So schön das ist, das Haus für den Einzug vorzubereiten, so lästig ist irgendwie das Kisten packen :-(. Ich war heute den ganzen Tag auf unserer "Baustelle", habe geputzt, geschrubbt und bin jetzt ganz schön breit #gaehn. Aber DAS hat mir Spass gemacht #huepf. Meine Mama nimmt mir unser Kind auch immer wieder ab, damit ich vorwärts komme. Aber das Kisten packen macht eben keinen Spass.

Nehme mir jetzt noch unsere Kammer vor - voll (Altbau: hohe Wände!) bis unters Dach mit Deko und Klimbim #heul. Aber da kämpfe ich mich heute noch durch und morgen fahren wir schon die ersten Kartons mit dem Anhänger in Richtung neue Heimat ... Dann hat sich der bisherige Aufwand wenigstens etwas gelohnt.

Dir viel Spass noch beim Umziehen und liebe Grüße
Alex

Top Diskussionen anzeigen