Colorwaschmittel oder feinwaschmittel?

Hallochen,

ich bin echt überfragt.

eigentlich habe ich alles über jahre, alles was bunt ist mit feinwaschmittel gewaschen. pulver von diversen firmen bis zu 60 grad.

meine freundin sagte , damit werden handtücher und socken nicht richtig sauber. ausserdem sei es teurer als normales colorwaschmittel und würde auch für pullover und hosen genauso gut sein.

meine sortierung:

bunte handtücher, socken und unterwäsche bei 60 grad auf koch und buntwäsche,
Pullover, hosen bei 40 grad auf feinwäscheprogramm (wir haben nur baumwollteile, also nix wahnsinnig schickes oder edles meine ich )

weisswäsche mit vollwaschmittel auf kochwäsche bei 60 grad

nun meine frage: stimmt das? vom gefühl her würd ich sagen es wird auch mit feinwaschmittel sauber.
leidet die feinwäsche unter dem colorwaschmittel nicht? günstiger wäre colorwaschmittel auf dauer ja auch.

was habt ihr für erfahrungen gemacht? ich werd langsam kirre bei dem waschkram.

viele liebe grüße
heli30


Hallöchen!

Also ich wasche genauso wie Du,Buntes mit Buntwaschmittel in Pulverform mit 40 Grad und Weißes mit normalem Pulver mit 60 Grad.
Meine bunten Handtücher werden sauber davon.
Flüssiges Colourwaschmittel muß ich aber sagen,ist bei Handtüchern ungeeignet,damit werden sie nicht richtig sauber.Flüssiges nehme ich nur bei sehr edlen Sachen.

Grüßle
Sylvia

Also ich wasche Buntes (eher nur dunkles Buntes - schwarz, dunkelblau usw.) mit Colorwaschmittel und den Rest mit Voll (oder Weiß-)waschmittel. Wir haben aber auch quasi nur Zeugs aus Baumwolle. Eigentlich IMMER bei 40° und alles wird sauber (60 mach ich nur, wenn einer krank war oder so...)
Für Wollpullover oder wirklich feinere Sachen nehm ich - sofern das Zeug nicht in die Putzerei =Reinigung wandert - Woll/Feinwaschmittel.
Damit wird alles bestens.
#klee

Hallochen,

also ist euch nicht aufgefallen, dass colorwaschmittel der "normalen" waesche schadet?

viele liebe grüße
heli

Nö, die bunten Sachen sind hinterher aber wirklich 'bunter'...

Top Diskussionen anzeigen