Wer hat Kiss-Erfahrung ? - Kennt ihr auch Dr. Arndt ? - HILFE !

Hallo !!!

Marie ist jetzt 7 Wochen und am Donnerstag waren wir bei Dr. Arndt in bad Sassendorf, er meinte sie habe ein leichtes Kiss-Syndrom !
- Sie schaut nur nach rechts, hat Schädelasymetrie, Pofaltenasymetrie !
Er hat nur einen kurzen Griff bei ihr gemacht (den Finger auf eine bestimmte Stelle gehalten u. schnell wieder weg gezogen ) und KG nach Vojta empfohlen, damit fangen wir morgen an !
- Folgende Fragen : Dieser extrem kurze " Griff ", war das echt schon alles und davon soll es besser werden ?
- Auf dem Infoblatt stand, die " Reaktionszeit " dauert ca. 2 Wochen, nun habe ich Angst, daß es aber nicht besser wird, da man ja noch keine Besserung sieht ! - Welche Erfahrung habt ihr mit der Reaktionszeit gemacht ?
- Marie hat auf der linken Seite am Hals einen Muskelstrang, der extrem hart ist, wie geht das wieder weg ? - Kennt ihr das ?

Habt ihr auch Erfahrungen mit der Vojta-KG ?



...Vielen Dank im voraus für eure Hilfe und euren Rat !
- Bin für ALLE Infos dankbar !!!!

Vera + Marie (* 16.9.2006 )

1

Hallo Vera,
ich muß mich leider kurz fassen.
Empfehle dir das Forum www.KISS-KID.de , sowie die ganze Homepage, sie ist sehr informativ.
Die richtige Arztwahl ist enorm wichtig, die besten KISS Spezialisten findest du hier: http://www.kiss-kid.de/seiten/liste_aerzte_fettgedruckt.html

LG, Sunny

2

Hallo Vera,
Luca hat auch ein leichtes Kiss-Syndrom. Er lag in meinem Bauch sehr lange sehr tief und konnte daher seinen Kopf auch nur zu einer Seite drehen. Wir war bzw. sind noch bei einem Osteopathen in Behandlung (wird hier im Forum auch immer wieder empfohlen). Ich bin total begeistert davon. Wir hatten jetzt zwei Behandlungen und in zwei Wochen nochmal eine. Er nimmt sich immer viel Zeit und löst die Blockade (bei Luca hat das wohl was mit den Schädelplatten zu tun). Danach bekommen wir auch KG nach Vojta oder Bobath. Ist wohl beides o.k. laut dem Osteopath. Luca konnte nach der ersten Behandlung schon den Kopf auf die andere Seite drehen, dass ging vorher nicht. Ich würde Dir empfehlen, dass sich ein Osteopath Deine Kleine nochmal anschaut. Kommst Du aus Bad Sassendorf? Der Osteopath wo wir hingehen ist in Lüdenscheid und auch auf Babys spezielisiert. Er heißt Bert van Loo. Ist ja vielleicht auch noch von Euch gut zu erreichen.
Übrigens hat mir jetzt echt jeder gesagt, dass wenn man das so früh erkennt es wieder vollständig weggeht.
Liebe Grüße und alles Gute.
Nicki und Luca (9Wochen)

3

hi vera!

mein sohn hat das auch, wir gehen zu dr. biedermann in köln!

lg
tt

Top Diskussionen anzeigen