Autisten in der schule

Hallo!

Wir hatten in unserer Grundschule auch einen Autisten als Integrationskind. Er hatte über alle vier Jahre einen Sonderschullehrplan und zusätzlich eine Integrationshelferin, die die ganze Zeit über bei ihm war. Ohne wäre es aber auch nicht gegangen, da er wohl zu den schwereren Fällen zählt.

Gruß, Lena

Ich kenne mich damit zwar nicht aus, frage mich aber ob ein autistisches Kind nicht in der Regelschule schlicht gequält wird.

Was meint der Arzt Eures Kindes?

Gruß

Manavgat

Top Diskussionen anzeigen