Erfahrungen mit Psychopharmaka bei Kindern

Es tut mir schrecklich leid, was dir passiert ist. Das ist ganz furchtbar.

Darf ich aber eine Frage stellen... Wieso gibt man Kindern überhaupt Psychopharmaka? Ich kenne mich damit nicht aus. Kann mir keine genaue Situation bzw. Indikation vorstellen.

Ja, so gehe ich mit dir absolut einig, ich hatte beim letzten Beitrag den Eindruck, dass du zu sehr verallgemeinerst. Wie mit deinem Sohn umgegangen wurde, wie er behandelt wurde, das ist grauenhaft und indiskutabel.

Top Diskussionen anzeigen