Feststellung des Pflegegrades

Hallo
Ich habe auch mal eine Frage. Ich habe im Januar einen formlosen Antrag auf Feststellung eines Pflegegrades für meinen leicht geistig Behinderten Sohn (10 Jahre) gestellt.Als Anhang habe ich eine Kopie des letzten SPZ Berichts und eine Kopie des Behindertenausweises beigefügt. Kurz darauf kam ein Antragsformular das ich ausgefüllt am 28.1. zurück geschickt habe. In diesem Schreiben stand auch, das sie die Unterlagen zum MDK gegeben hätten und die sich Zwecks Hausbesuch bei mir melden. Bis jetzt ist dies noch nicht geschehen. Hat von euch jemand eine Ahnung wie lange das dauert und was dabei passiert?
Ich danke euch schonmal
Kanand

Eigentlich geht es relativ schnell und es gibt auch eine Frist, ich meine 4 Wochen ab Erstantrag, in welcher der Termin stattfinden sollte. Suche dir zur Vorbereitung online mal das Pflegetagebuch für Kinder raus.

Was dabei passiert, hab ich ganz überlesen. Es werden viele Fragen zur Alltagsbewältigung gestellt und der Gutachter setzt sich auch direkt mit dem Kind auseinander. Bei uns hat das ca. 45min gedauert war ganz entspannt.

Ich kann dir sagen, dass das lange dauert zurzeit. Es sind noch Anträge aus dem letzen Jahr übrig.

Auch der MDK leidet unter Personalmangel.

Normalerweise müssen sie innerhalb von 8 Wochen kommen. Von daher ist bei dir ja eh noch Zeit.

Vielen Dank euch beiden für die Info. Dann übe ich mich mal in Geduld
Kanand

Ja, Kinder haben einen extra Fragenkatalog. Online gibt es einen super Rechner dafür.

Danke dir.🤗
Hatte ich mir schon fast gedacht. Aber das Prinzip ist ja dasselbe.

Das ist mir durchaus bewusst. Daher meine Vermutung, dass es einen extra Katalog für Kinder gibt. Und darauf habe ich ja schon eine Antwort erhalten.

Danke Kati543
Sind die 20Tage Wochentage oder Werktage? Was muss ich tun wenn die rum sind? Die RV abmahnen oder läuft das automatisch?
Sorry hab leider keine Ahnung, ich hab lange gebraucht bis ich bereit war den Antrag zu stellen.
Viele Grüße kanand

Hallo Kati,
Ich danke dir für deine vielen Tips.
Ich habe den Termin jetzt bekommen. Allerdings kommt da eine Pflegefachkraft. Ich frage mich wie die beurteilen kann bei einem geistig behinderten Kind?! Ist das richtig so?
Ich wünsch euch ein schönes sonniges Wochenende
kanand

Ja, beim MDK arbeiten immer Pflegefachkräfte. Es gibt kaum Kinderkrankenschwestern dort.

Top Diskussionen anzeigen