Fehldiagnose, Autismus Spektrum Störung, Asperger Syndrom, Hochsensibel

Ja, nur mit dem FSK misst man kein Autismus. Das FSK ergänzt das ADOS, aber ersetzt es nicht.
Wenn ich beim Jugendamt eine Leistung der Eingliederungshilfe, z.B. Schulbegleitung beantrage, wollen die ganz explizit ein positives ADOS.

Meine Söhne sind frühkindliche Autisten. Mein Ältester hat einen durchschnittlichen IQ.

  • |
  • 1 von 2
  • |
Top Diskussionen anzeigen