Trau mich nicht mehr mit ihr raus

Hallo,
ich habe die anderen Antworten nicht gelesen, vielleicht wurde es schon mal genannt und zwar das Medikament ZAPPELIN. Das ist für ADHS-Kids, aber nicht so stark wie Ritalin und ist mehr homöopathisch. Aber genaueres kann Dir der Apotheker sagen oder Du googelst mal.
LG
Linda

hallo bine

na klar das wäre wohl die perfekte lösung . mal sehen was jetzt daraus wird und ich hoffe ja das sich das mit ihm irgendwann mal bessert;-)

lg sike

Es ist eine Krankheit !!!

Ich, 35 Jahre, hatte eine schreckliche Kindheit mit ADHS und fühlte mich immer "anders" als andere. Man sollte doch froh sein, das Felix 3 1/2 der auch ADHS hat nun geholfen werden kann.

Andrea

#pro

es gibt eine Therapieform,die "Sensorische Integrationstherapie"..wird m.E. von Ergotherapeuten mit Zusatzausbildung gemacht und wäre vielleicht eine Option für Schulung von Körperwahrnehmung etc.

Die sensorische Integrationstherapie ist wirklich empfehlenswert.
Celine bekommt sie seit 3 Jahren. Man merkt schon die, wenn auch kleinen, Fortschritte. Aber sie fällt auch sofort zurück wenn eine längere Pause (14 Tage reichen schon) dazwischen ist. Aber sie ist sonst supi....


Top Diskussionen anzeigen