Diagnose:Morbus Hirschsprung

Hallo liebe Mütter,

Als mein 6 Tage altes Baby damals plötzlich anfing Galle zu spucken, fuhren wir sofort ins Krankenhaus.Nach verschiedenen Untersuchungen wurden wir dann stationâr aufgenommen. Eine Woche lang waren wir auf Kinderchirugie Uberwachungstation und bei meiner kleinen wurden wegen Verdacht auf Hirschsprung diverse Untersuchungen durchgenommen.Zuletzt bei der entnomnen Biopsie sagte man , dass er doch dieswn Krankheit hat..jetzt muss er operiert werden...Wer hat Erfahrung in dieser Hinsicht, hat Op wirklich geholfen?? Hoffe auf Rückmeldung..

Hey, ich habe von mehreren Kindern gehört die Morbus Hirschsprung hatten und operiert wurden. Alle diese Kids hatten Down Syndrom, aber die OP hat in jedem Fall geholfen.

Guck mal bei Rehakids, da gibt es sicherlich viele die davon Erfahrung haben.

Hallo, ja da hab ich schon nachgeguckt..aber ganz aktuell habe ich da fast nichts gelesen..ja mir ist auch bekannt, dass diese Krankheit hâufig bei Down syndrom kindern auftreten kann..

Meine Tochter, fast 3, hat morbus Hirschsprung, ist mehrmals operiert worden. Es gab und gibt viele Probleme. Es gibt bei facebook eine morbus Hirschsprung Gruppe. Kannst mich auch hier gern anschreiben.

Hallo, zuerst mal Danke für deinen Beitrag..wann wurde denn deine Tochter operiert und warum mehrmals wenn ich fragen darf??wann hat man die Diognose festgestellt und welche Probleme habt ihr denn immer noch nach so vielen OP s..ich wünsche mir zu sehr, dass diese geplante OP ihm eine Lösung bietet..

Ohh mann, dass alles hört sich überhaupt nicht gut an:-((( ich wohne in München und wo wart ihr in Behandlung???

Wir waren und sind im Berliner Westend KKH. Zum Thema Stillen....versuch durchzuhalten. Ich hab meine Tochter ein Jahr lang voll gestillt und noch ein weiteres Jahr teilweise. Das ist grade bei Darmkranken Kindern das Beste.

Hallo, bei meinem Sohn 3 Monate alt wurde Morbus hirschsprung diagnostiziert nun steht in 2 Wochen die Op nach de la torre an und 6 Wochen drauf die Rückverlegung des künstlichen Darmausgangs. Suche Eltern zum Austausch die das gleich hinter oder vor sich haben.

Hallo, danke nochmals für eure Antwort.

Sie kam gerade zum rechten Zeitpunkt, kurz vor der Operation unseres kleinen, die nun zwei Tage her ist.
Musstet ihr nach der OP bouchieren? Ist bei eurem kleinen auch der ungenutzte Darmabschnitt im Durchmesser dünn gewesen?

Danke noch einmal und alles alles Gute euch weiterhin

Hallo litalia,

unser Sohn wurde in der Dortmunder Kinderchirurgie vom Klinikdirektor (Dr. A. Leutner) operiert. Die OP nach "De la Torre" ist zusammen mit der Rückverlegung erfolgt. Daher dauerte die OP auch mehrere Stunden.

Es gab keine Komplikationen und auch heute ist - bis auf den wunden Popo - alles relativ komplikationslos.

Top Diskussionen anzeigen