ECMO-Eltern hier?

Hallo allerseits!

Ich bin auf der Suche nach ECMO Kindern und natürlich auch deren Eltern...

Unsere Große kam 2007 mit einer Mekoniumaspiration zur Welt und war anschließend für 3 Wochen an die ECMO angeschlossen. Nach einem 6 Wochen andauernden Medikamentenentzug durfte sie nach Hause. Nun stellen wir immer häufiger fest, dass sie doch wohl mehr abbekommen hat, als wir angenommen hatten (wir wissen von einem Hirn-, Leber- und Milzinfarkt).

Wir wären an einem Erfahrungsaustausch sehr interessiert, finden aber kaum jemanden, der einen ähnlichen Start ins Leben gehabt hat...

In der Hoffnung über dieses Forum jemanden zu finden, liebe Grüße

Lilli

1

Hallo Lilli,
deine Große hatte aber wirklich keinen leichten Start. Ich denke aber, du wärst im rehakids-Forum mit deiner Frage besser aufgehoben. Hier wirst du eher schlechte Chancen haben jemanden zu finden.

2

Danke für den Tipp!

3

Was genau willst du den wissen und wo habt ihr die ecmo machen lassen kenne einige Eltern
Julia

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen