Mukoviszidose: Wie waren eure Werte beim Schweißtest?

Hallo!
Frage steht ja schon oben. Wir haben einen Mittelwert von 55 und ich habe große Angst dass meine Tochter diese Krankheit haben könnte. Wir müssen den Test nun in ein paar Wochen wiederholen.
Wie war es bei euch?
Danke

1

Zum Schweisstest kann ich dir leider nicht viel sagen. Wir haben kurz nach der Geburt unseres Sohnes schon erfahren das er wahrscheinlich Mukoviszidose hat weil in dem Krankenhaus wo er geboren wurde dieser Test gemacht wird. Leider hat es sich dann durch einen Gentest bestätigt. Wenn ihr 100% Sicherheit wollt lasst einen Gentest machen. Ich drücke euch ganz fest die Daumen das es sich nicht bestätigt. Wie alt ist euer Schatz denn? Warum wurde der Schweisstest gemacht? Kannst mich gerne auch per PN anschreiben

LG engel-2408

2

Hallo,

da meine Tochter mit knapp 7 Monaten extrem und chronisch verstopft war, hat man bei ihr einen Schweißtest gemacht.Damals war ihr Wert 44, zwei Monate später wurde der Test erneut durchgeführt, und die Werte lagen bei 41, also im nicht aussagekräftigen, aber laut Arzt normalen Bereich.

Top Diskussionen anzeigen