Erfahrung mit Padovan?

Hallo,

ist hier jemand dessen Kind nach Padovan geturnt hat und mir seine Erfahrungen schildern kann?

Meine Tochter, Frühchen und entwicklungsverzögert macht das in der Logo jetzt seit drei Wochen. Nach anfänglichem Gebrüll macht es ihr nun Spaß und sie klatscht dabei.

Ich habe den Eindruck, dass sie größere Fortschritte in letzter Zeit gemacht hat und schiebe es auf das Padovan. Ist es wirklich so erfolgreich, oder ist es nur ein Zufall, dass sie gerade einen Schub macht? Wenn es wirklich effektiv ist, würde ich nämlich mal eine Intensivwoche in Baiersbronn buchen. Da gibt es ein Rehazentrum, in dem nur Padovan gemacht wird.

1

Wir haben bisher keine Erfahrung mit Padovan und haben schon sehr unterschiedliche Sachen gehört. Die einen sind begeistert und die anderen kritisch.

Mit meiner Großen werden wir demnächst aber nach Baiersbronn für eine Intensivwoche gehen. Termin steht noch nicht ganz fest, weil wir das noch mit der Schule absprechen müssen. Ich habe neulich mit Frau Iven ein Gespräch gehabt und sie machte auf mich einen guten Eindruck.

Schaden kann es nicht - wir werden es auf jeden Fall probieren!

2

Hi,

ich war mit meiner Tochter schon 2 x eine Intensivwoche in Baiersbronn gemacht. Zuerst war ich dem ganzen auch eher skeptisch gegenüber gestellt, da unsere Tochter " nur" Logopädie gebraucht hätte aber nach der ersten Woche war ich echt begeistert, da ich gemerkt habe, das diese im Grunde einfachen Übungen sehr viel gebracht haben.

Habe auch andere Eltern dort kennengelernt, die sehr oft schon dort waren und auch eulinge, die nach einer Woche vor Freude gestrahlt haben, nachdem sie den Entwicklungen der Kids gesehen haben!

Aber es ist immer so....frag 10 Mütter und Du bekommst 11 verschiedene Meinungen. Wichtig ist, was Dein Doc dazu sagt. Wir sind zum Glück privat versichert, somit konnte unser Doc es kaum verhindern aber stand dem ganzen eher skeptisch gegenüber, obwohl er ehrlich gesagt auch gar nicht wußte, was dort wirklich gemacht wird#rofl

Lisa

3

Hallo,

wir waren bereits mehrfach bei Frau Iven und werden sicherlich bald wieder buchen.

Keine Therapie hat bisher so viel bewirkt, die die nach Padovan.
Nach jeder Intensivwoche konnten wir eindeutig Fortschritte verbuchen, es hat sich also auf jeden Fall gelohnt!
Allerdings: es ist wichtig, zu Hause die Übungen möglichst regelmäßig fortzuführen.

LG
jana-marai

Top Diskussionen anzeigen