Welches Auto wenn Kinderrollstuhl mit muss?

Es ist nun so weit: unsere Tochter braucht (aufgrund Morbus Perthes) für längere Strecken und die Schule einen Rollstuhl.

Da wir eh einen Zweitwagen brauchen, liegt nun die Idee nahe, einen mit großem Kofferraum zu kaufen, damit wir auch mal mit Rolli in den Urlaub fahren können. Haben einen Astra Kombi und da paßt der Rolli so gerade zusammengeklappt in den Kofferraum - aber auch nichts weiteres.

Könnt ihr Empfehlungen geben, was da so in Frage kommt?

1

Ich habe einen vw caddy, der hat einen sehr großen Kofferraum! Könnte mir gut vorstellen dass es passt. Vllt kommt es ja in frage für euch.
Lg

2

Hallo,

ich arbeite in einem Autohaus und oft kommt die Frage was am praktischen ist. .

Ganz klar der Caddy oder Sharan - wenn man das nötige Kleingeld hat.

Solltet Ihr ein gutes und sicheres Zweitfahrzeug suchen kann ich Euch auch den Skoda Roomster empfehlen. ich selber bin ihn 3 Jahre gefahren und es hat wirklcih alles reingepasst. Mit dem nötigen Komfort hat man ein super Auto.

lg Maren

3

Roomster kann ich auch nur empfehlen!

Ansonsten Opel Combo.

4

Roomster wäre ne gute Idee!

Aber wie hoch ist denn da der Kofferraum? Habe im Netz unterschiedliche Maße gefunden. Irgendwo stand eine Kofferraumhöhe von 90 cm und da würde unser jetziger Rolli gerade so hochkant reinpassen (der ist ca. 87 cm). Und falls unsere Tochter doch mal einen größeren Rolli braucht (ihre Krankheit dauert im Schnitt 4 Jahre), hätten wir wohl ein Problem ....

weiteren Kommentar laden
6

Hallo!

Unsere Tochter hat auch einen Rollstuhl. Wir haben uns letztes Jahr einen Caddy gekauft und sind sehr zufrieden.
Im Alltag passt der Rollstuhl auch nicht zusammengeklappt rein, sogar der Rollator passt genau daneben.

Für dreiwöchige Urlaubsreisen (Gepäck für 4 Personen + Rolli) war der Kofferraum bisher auch ausreichend ;-)

LG,
Tina.

Top Diskussionen anzeigen