Komplizierter Fieberkrampf das 5. Mal

Hallo zusammen,

letzten Dienstag hatte meine dreijährige Tochter ihren 5. FK. Sie war zum zweiten Mal im Kindergarten und das erste Mal ohne mich, hat in der Nacht etwas gehustet, ein bisschen Schnupfen, aber kein Fieber. Aber wahrscheinlich wars für sie so stressig, das ihre Termperatur stieg und prompt eine Stunde nachdem ich gegangen bin wieder gekrampft hat. Habe gedacht das es vielleicht nicht mehr kommt weiul das letzte Mal schon über 7 Monate her war.
Nun, jetzt haben wir am 20.3 einen Termin in der Olgaklinik in Stuttgart, lassen dort auch ein EEG machen und mal sehen was die sagen.
Kennt jemand das auch, das Stress die Bereitschaft zum FK erhöht. Jedes Mal war irgendwas, Konfirmation, Besuch, jetzt der Kigastart.

Freue mich über Antworten,
Gruß,
Irene

1

hallo irene,

also ich weiß es nicht genau.aber ich weiß von meiner schwägerin der sohn wird 3.der hatte schon öfters fieberkrämpfe richtig heftig.ihr viel auch auf das es immer dann war wenn sehr viel trubel war wie geburtstage oder so.sie hatte letztes jahr an keiner großen feier mehr teilgenommen.sie hat jetzt aber hömopatische tropfen bekommen.die gibt sie ihm bevor die zu größeren geburstagen oder so gehen.dieses jahr wollen sie es wieder versuchen und bis jetzt klappt das gut.

#liebe grüße anka

Top Diskussionen anzeigen