Windelwechsel bei "großen" Kindern

Hi
Ich habe zwei entwicklungsverzögerte Kinder (fast 4 und 2,5) die beide noch Windeln brauchen tags und nachts. Bei den Großen fällt es mir nun langsam körperlich und gefühlsmäßig echt schweer. Wir haben noch die Wickelkommode aufgebaut aber die ist langsam viiiiiieeeeel zu klein und auch das hochheben buhh. Auf dem Boden wickeln geht für mich nur schlecht, ds ich kaputte knie habe. Und auch wehrt er sich oft und macht nur Unsinn.
Wie habt ihr das für euch geregelt? Ich will das so nicht mehr und ein Ende sehe ich noch nicht.

Euch allen ein schönes Wochenende
kanand

Wir haben für die Tochter von Freunden eine Wickelkommode mit Treppe gebaut.
Gib mal bei Google Wickelkommode mit Treppe ein,da findet man in der Suche unter Bilder ganz viele Varianten.

LG
Tanja

Hallo Tanja,
danke für den guten Tip!

LG kanand

hallo claudia
du hast sicher recht. man muß es nehmen wie es ist, aber manchmal ist das nicht so einfach. einen teenager wickeln schluck

lg kanand

Ich wickle dort, wo das Kind ist und hebe es gar nicht erst irgendwo hin. Meine Söhne werden auf dem Bett (mit einem Tuch drunter) oder auf dem Fußboden gewickelt.
Im Kiga gibt es einen Wickeltisch mit Treppe.

so machen wir es mit Leo auch, wenn sie denn ne Windel trägt. Hat sie nur gepillert, wechseln wir im stehen, hatte sie auch stuhlgang eben im Liegen mit ner Unterlage drunter.
Heben ist für mich eh tabu zur zeit

hallo,

das geht für mich schlecht, wegen den knien
im stehen kneift johannes immer die beine zusammen, so kann ich nicht wickeln

ps sorry fürs kleinschreiben, bei mir funktioniert gerade die umstelltaste nicht

kanand

vielleicht magst du ja hier mal reinschauen, wir würden uns freuen:
http://www.urbia.de/club/Entwicklungsverz%F6gerung+und+trocken+werden

hallo maja
johannes passt eigentlich auch nicht mehr.
ich hoffe johannes wird auch bald windelfrei.
auf der toilette sitzt er ja schon aber er macht da nichts, bis auf jede menge toilettenpapier verbrauchen wenn wir nicht aufpassen und spülen das ist der hit. aber machen tut er nur in die windel.

lg kanand

Meine Mittlere ist auch fast vier und braucht noch Windeln. Ich wickel sie morgens und abends auf dem Bett und tagsüber auf dem Boden im Wohnzimmer. Wenn sie sehr zappelig ist, ziehe ich ihr auch im Stehen die Windel an.

Hallo,

wären vielleicht Höschenwindeln eine Alternative? Die kann er sich (je nachdem wie er es schon kann) auch allein an- und ausziehen bzw. kannst du ihn so besser im stehen wickeln...

Ansonsten würde ich auf Bett/Sofa wickeln - da kann er sicher allein hoch und du musst nicht ganz runter gehen...

Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen