Feuermal....

Hallo, hab ein Feuermal am rechten Unterarm, lasse mir es schon seit ca. 3 Jahren per Laser entfernen, es ist auch schon sehr blass und klein geworden! Würde gerne Kontakt zu Leuten aufnehmen, die auch ein Feuermal haben und hören, ob sie es sich auch entfernen gelassen haben und wie und so! Freue mich über jede Antwort! :) Liebe Grüße -*WhiteDevilin*-#kuss

1

Hallo,

ich selbst habe kein Feuermal, aber meine dreijährige Tochter. Zum Glück ist es nur auf ihrem Po. Aber es ist sehr großflächig.

Hab da mal paar Fragen an dich: Was kostet die Lasertherapie? Tut das weh? Und wie lange muss man das machen, bis es entfernt ist?

Liebe Grüße Anika

9

Hallo WhiteDevilin

Habe Deine beitrag erst heute gesehen.

Ich habe ein Feuermal, allerdings etwas größer als Du.
Ich habe es auf der re. Gesichtshälfte, am Hals, dekoltè und den ganzen re. arm runter.

Ich war jahre lang in Laserbehandlung, hab mit 14 Jahren angefangen. Habe es jetzt schon lange nicht mehr gemacht.
Es ist heller geworden, aber ganz verschwinden würde es wohl nie.
Ich hatte auch nie wirklich große probleme damit muß ich sagen.

Hoffe ich konnte Dir weiterhelfen, wenn du fragen hast dann frag mich einfach.

Gruß Marina

16

hallo

meine 4jährige Tochter hat ein Feuermal auf dem rechten Schulterblatt und es ist ein paar Tage nach der Geburt gekommen,es war vorher nicht da.#kratz

aber esist schon recht klein geworden und richtig hell fast wie die restliche Hautfarbe.
es war mal so gross wie die ehemalige 5DM Münze.Und nun nicht gösser als en Cent Stück.

gruss diana

Top Diskussionen anzeigen