Überstrecken beim Baby !!!Kein Kiss!!

hallo Ihr lieben kennt jemand ein baby was sich ständig nach hinten streckt wenn es auf dem Boden liegt also sozusagen eine brücke auf dem Kopf macht mit 6 monaten ??
#kratz Frage so doof weil das #babyvon meiner Freundinn das ständig macht auch wenn man sie auf den Arm nimmt streckt sie die Arme nach hinten !!Ist das normal hat jemand schon mal so etwas gesehen oder darüber gehört??#gruebel
Freue mich ganz Doll über Antworten!!!:-D


liebe grüsse Evelin #babyAlissa +Mariell

1

Hallo!

Meine Tochter hat das auch gemacht. Wir hatten bei ihr abklären lassen, dass sie kein Kiss hatte, denn sie war auch sonst irgendwie einseitig eingeschränkt (hat sich mit Krankengymnastik gegeben und die Therapeutin hat keine Blockade, also kein Kiss, gefunden). Bevor sie anfing sich auf den Bauch zu drehen, hat sie sich so fortbewegt. Also auf dem Rücken liegend, Po hochgehoben und dann mit den Füßen kopfwärts geschoben. Natürlich musste sie sich da überstrecken, um zu sehen, wo sie hinschiebt #;-).

Mit 7 Monaten dann drehte sie sich auf den Bauch, und von da an arbeitete sie 2 Monate lang an der Fortbewegung auf dem Bauch, bis sie endlich krabbeln konnte. Es hörte also mit dem Umdrehen schlagartig auf. Ihre weitere motorische Entwicklung war dann ganz normal. Mit 14 Monaten laufen und jetzt mit 22 Monaten kann sie alles, was sie zur U7 können soll (hüpfen, rückwärts laufen).

Du schreibst extra, kein Kiss-Kind, dann ist das also schon ausgeschlossen worden?

LG
Steffi + Caroline Johanna (22 Monate) + #baby inside (18. SSW)

2

Hallo Evelin,

du schreibst kein KISS.

Ist es von einem der 5 besten KISS Spezialisten ausgeschlossen worden?
Siehe www.Kiss-kid.de Ärzteliste FETTGEDRUCKTEN ÄRZTE

LG, Sunny

Top Diskussionen anzeigen