Kennst jemand Kinder mit Balkenmangel?

Hallo,
ich bin jetzt in der 22.SSW und bei der Feindiagnostik wurde uns gesagt, dass der Verdacht besteht, das dieser Balken im Gehirn fehlt.
Wenn man diesen Begriff googelt findet man fast nur schwerst behinderte Kinder.
Man hat uns gesagt, das es Menschen gibt, die dadurch garkeine Beeinträchtigung haben.
Kennt jemand von euch jemanden und wenn ja, wie geht es demjenigen?
VG

Die Tante meines Mannes hat den Balken nicht!

Sie gehört zu den Menschen, die KEINE Behinderung davon getragen haben.
Das einzige was ist ist ihr ein klein wenig trippelndes Laufen!

Sie hat ganz normal die Schule besucht, Ausbildung gemacht, geheiratet, Kinder bekommen.

Sie hatte Glück!

Du sicher auch!!!!!!

#herzlich

Oh, man das wünsche ich mir ja so.
An eine Abtreibung mag ich garnicht denken.
Erstmal müssen wir den Kernspin- Termin abwarten.
Vg

Hallo,

ich kenne ein Kind mit Balkenmangel, was schwer behindert ist.

Ich weiß nicht, ob Du schon auf diese Seite gestoßen bist:

http://www.balkenmangel-kinder.de/

Ich denke betroffene Eltern sind die besten Ansprechpartner, fündig wirst Du auch bei rehakids.de

LG
Anja

Die Diagnose wurde gestern in Leverkusen bestätigt!
Jetzt heißt es abwarten, was auf uns zu kommt.

Top Diskussionen anzeigen