Welche Schuhe für Orthesen?

Hallo, mein Sohn hat seit einigen Wochen Orthesen udn hat sie bisher ohne Schuhe getragen. Nun kommen aber die kälteren und nassen Tage und wir brauchen unbedingt Schuhe, wo sie reinpassen.

Habt ihr da Tipps welche am besten passen evtl. dann auch ein, zwei Nummern größer nehmen oder?

Wir werden nächste Woche zum Othopädiehaus fahren, die haben dort einen Katalog, wo man sich welche verschreiben lassen kann, aber nur 2x im Jahr.

ich habe immer gern noch ein 2. paar im Haus.

wie macht ihr das im KiGa bzglt. Hausschuhen und Gummistiefel?

lg Corinna MIt Marlon Leandro 2,5 Jahre

1

Hallo!

Aaron trägt nur rechts eine Orthese.
Ich kaufe ihm einfach "breitere" Turnschuhe, da ich die Orthesenschuhe im Sanitätshaus alle furchtbar fand. Natürlich geht nicht jeder Schuh drüber, klar. Das ist oft schwierig und man muss eine Weile suchen und probieren.
Wir hatten schon Nike Turnschuhe von Deichmann mit Klettverschluß was ging (mussten dann eben die Klettverschlüsse verlängern lassen) und momentan hat er diese niedrigen Chucks, die auch drüber passen.

In den Kiga geht Aaron noch nicht, ich weiß ehrlich gesagt selber noch nicht so genau, wie wir das machen. Im Haus läuft Aaron mit der Orthese ohne Schuh drüber.

Nimm deinen Sohn auf jeden Fall mit und probiere die Schuhe im Sanitätshaus an, unbedingt.

LG Simone

6

Ich werde mal zu Deichmann fahren, die haben ja immer eine Auswahl an Turnschuhen, denke da findet sich was. Ich hoffe nur die kommen da in die Hufen mit dem annähen und kürzen des Klettverschlusses. So langsam werden die Schuhe zu kleine.

Ich habe mir für den Winter schon Schuhe ausgesucht von Schein, ich hoffe das Sanitätshaus hat die auch zur Auswahl, so eien Bearbeitung von der KK kann bis zu 8 Wochen dauern.

lg

8

Wo kann man den die Klettverschlüsse verlängern lassen? Wir haben Adidas gekauft, die super passen, aber der Klettverschluss nicht ganz zu geht. Ähnlcih wie bei den Hausschuhen.

Bei den GEox die wir gekauft haben passt es super.

weiteren Kommentar laden
2

Hallo!

Meine Tochter trägt auch Orthesen und wir haben immer Orthesenschuhe von "Schein", die sehen noch ganz erträglich aus. Dort gibt es auch gefütterte Modelle für den Winter.

Als Hausschuhe trägt meine Tochter Sandalen von Jack Wolfskin, bei denen die Klettverschlüsse ausreichend lang sind. Von den Kosten ist das auch vertretbar (ca. 40 Euro). Im Winter zieht sie Sportsocken über die Orthesen, dann sind die Füße auch in Sandalen warm genug.

Da dein Sohn noch klein ist, findest du bestimmt auch ein zweites Paar normale Winterschuhe, die über die Orthesen passen. Das wird mit den Jahren immer schwieriger... Klapper einfach mal die Schuhgeschäfte ab.

Viel Erfolg wünscht
Tina.

3

Hallo,

ich trage selbst Orthesen und hab früher wunderbar in Chucks rein gepasst aber mittlerweile leider nicht mehr, dann hab ich mir Maßangefertigte Orthesenschuhe machen lassen, aber die sahen noch schrecklicher aus als die Schuhe von Schein, die ich selbst auch kenne. Diese Maßangefertigten Schuhe waren richtig viereckig, der Schuhmacher sagte aber das müsse so sein, weil die KK das so will, naja damit hab ich mich dann nicht abgefunden und hab mir richtige Skaterschuhe besorgt, die halt sehr breit sind und siehe da sie passen.

Gruß Sarah

7

Habe dort auch welche gesehen von Schein, ich hoffe das Sanitätshaus kann die auch besorgen bzw. ich hoffe das sie uns genehmigt werden.

lg

4

Wir haben Orthesenschuhe von "Schein". Die sehen eigentlich noch am besten und "normalsten" aus.

Die Schuhe (oder besser die Orthesen) wurden ausgemessen und dann anhand dieser Maße die Schue entsprechend im Katalog bestellt.

5

Hallo,

meine "große" trägt an beiden Füßen Orthesen und das schon länger. Ich kaufe ihr immer normale Schuhe. Z.B. bei Deichmann, natürlich dauert es immer länger, den passenden Schuh zu finden. Aber bisscher haben wir immer etwas gefunden, was ihr auch gefallen hat.



LG Verena

10

Hallo Corinna,

ich gehe mit meiner Tochter in eine Schuhgeschäft und bisher haben wir immer "normale" Schuhe gefunden. Hat zwar manchmal ein bisschen gedauert, aber auf spezielle Orthesenschuhe mussten wir bisher noch nicht zurück greifen.
Jetzt kommt meine Tochter in den Kiga. Hausschuhe hat sie auch ganz normale, aber mit den Gummistiefeln kamen dann zum ersten Mal Probleme! Mit Orthesen kommt man nämlich nicht in Gummistiefel rein! Im Moment kann sie noch sowas hier:

http://www.jako-o.de/shop/Babys-Baby-Anziehsachen-Matschkleidung-Matsch-Fuesslinge-gefuettert/group/2308/product/904181/Produktdetail.productdetail.0.html

anziehen, aber auch nur deshalb, weil sie noch nicht richtig und dauerhaft laufen kann und weil ihre Füße noch recht klein sind (Gr. 25). Ich hab bisher noch keine wasserdichte und bezahlbare Alternative gefunden....

LG
Hexe112

11

PS: Wir ziehen diese Überzieher über die Schuhe!

Top Diskussionen anzeigen