Kimys Rolli für die Schule ist da - tolles Teil!

Kimberly ihr Rolli für die Schule wurd heut gebracht.
Wir hatten die Wahl für die Schule ein Reha-Buggy plus nen therapiestuhl zu nehmen.....oder halt den Rolli.
Und nur ein Hilfsmittel ist natürlich zum einen günstiger, und zum anderen viel praktischer.
Unser Reha-Mensch hat uns den Hoggi Swingbo Plus empfohlen, weil der das hat was sie braucht:

vom Gewicht her ist er sehr leicht
er kann als Aktiv-Rolli genutzt werden
er ist kantelbar.....geht super einfach mit nur einem Handgriff!
Sitzpelotten sind dran für besseren Halt
Tisch den man draufmachen kann für die Schule


Der lässt sich soo super leicht mit einer Hand schieben - ich bin begeistert.
Den hätte ich echt gern für privat für unterwegs.
Aber leider wäre es viel zu umständlich den Rolli zu zerlegen nur damit er in den Kofferraum passt.

Kimy kann zwar laufen, aber eiert halt sehr wegen ihrer Gang- und Standataxie.....ausserdem ist sie ja ziemlich hypoton.
Nach 200 Meter fängt sie an doll zu stolpern, und nach 500 Metern würde sie krampfen, weil die leichteste Anstrengung Anfälle auslöst bei ihr.

Wer mal schauen mag:
http://www.kimberlys.de/kim/5_jahr/page-0098.htm das und die 2 folgenden Bilder

Kann den Rolli echt empfehlen!

Hallo Silke!!!

Herzlichen Glüwunsch zu dem tollen Rolli!!!

Wir haben fast den gleichen!!! Übrigens für die kleinen Räder vorne gibt es Leuchträder mit Led`s. Und wenn ihr die Seiten verkleiden wollt, kann ich Euch nur empfehlen einen Dekorateur aufzusuchen, der Speichenschutz ist dort um vieles billiger und man kann sich selber ein Motiv raussuchen was man haben möchte (Denke aber an das Urheberrecht ;-) ).


Lg Joschi

Den Speichenschutz den wir haben ist schon solcher den die KK eigentlich nicht zahlt :-)
Die zahlen nämlich nur die "simplen" durchsichtigen.
aber unser Rehahaus hat die simplen gar nicht erst mitbestellt, sondern fürs gleiche Geld gleich die mit den Delphinen, die das gleiche kosteten.
Ansonsten gefielen mir die meisten Speichenschutze nicht so.....Lilifee gabs z.B......aber die fand ich zu kitschig.

Die Blinkräder find ich cool, aber den Rolli nutzen wir ja eh nicht privat, sondern er bleibt in der Schule.....schade eigentlich.
aber der Rolli würde nicht in mein Auto passen

Na, da herzl. Glückwunsch!

Unser Sohn hat ab neuem Schuljahr seinen Einzelfallhelfer auch für den Hort genehmigt bekommen. Erst für alles gaaaanz lange brauchen, aber dann kam mit einem Mal sämtliche Bescheide.

Wir haben übrigens auch einen individuellen Speichenschutz -Spongebob sollte es sein!

Heisses Teil, dann kann es ja losgehen...Viel Spass!!#winke

Top Diskussionen anzeigen