Hyperakusis

Hallo,

mein Sohn ist 4,5 Jahre alt und heute haben wir die Diagnose Hyperakusis bekommen. Wer hat auch ein Kind mit Hyperakusis und kann mir erzählen, wie die Tests waren bzw. wie der HNO es herausgefunden hat.

Vielen Dank
witta

1

Mein Sohn hat eine Hyperakusis. Festgestellt wurde es beim Pädaudiologen.

Hier sind einmal ein paar interessante Links:

http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Schwerhoerigkeit/Wissen/Geraeuschueberempfindlichkeit-6167.html

http://www.tinnitus-liga.de/hyperakusis.htm

http://www.drhschaaf.de/SchaafHyperakusis.pdf

http://de.wikipedia.org/wiki/Hyperakusis

LG!
CHris

2

Hallo Chris,

Vielen Dank für die Links. Mich würde noch interessieren, welche Tests gemacht wurden und wie das ganze jetzt behandelt wird. Kevin muss morgen früh nochmal zum Hörtest, dann werden wir wohl Rauschgeräte und Ohrstöpsel die die Lautstärke runterschrauben bekommen.
Hat dein Sohn auch Probleme, wenn viele Kinder auf einem Haufen sind. Meiner wird dann aggressiv, wirft mit Spielzeug oder geht direkt auf das Kind los, das z. B. rumschreit. Kevin hat zusätzlich noch ADHS.

LG
witta

3

Hallo!

Beim Pädaudiologen wurden viele Tests gemacht, was genau weiß ich nicht mehr. Er bekam 2 Jahre Ergo, die sehr viel brachte.

Aggressiv wird mein Sohn nicht. Man merkt nur, dass er sehr schnell überfordert ist mit der Situation. Außerdem ist er selbst sehr laut. Auch mein Sohn hat zusätzlich noch ADHS. Und seit er jetzt auf Medikamente eingestellt ist, geht´s eigentlich besser, in jeglicher Hinsicht.

LG!
CHris

Top Diskussionen anzeigen