Schulbegleitung bei Asperger Sydrom

Hallo,
ich weiß,dass es diese Frage ähnlich glaub ich schonmal gab,aber ist schon länger her,und kam auch nicht weiter.

Meine Tochter kann nun endlich eine Schulbegleitung bekommen,es wurde so auch von der Schule "gefordert",damit sie auf der normalen Schule bleiben kann.

Waren nun im Autismusinstitut,also kann es endlich los gehen,wir können Anträge für die Schulbegleitung und auch für die Kostenübernahme der Therapie stellen.

Nun meine Frage an andere Familien mit Asperger Kindern.
Wie sind eure Erfahrungen mit der Schulbegleitung,wie lang dauert es,bis man sie hat,und wie gut hat es euren Kindern geholfen?
Ich weiß,dass ist sehr individuell,nicht jeder SB ist gleich,und auch nicht gleich informiert über Asperger Syndrom.
Trotzdem intressieren mich etwas eure Erfahrungen,wenn vorhanden;-)

LG,Nani

1

Hallo Nani,

ich kann dir leider nicht weiterhelfen, aber du solltest die Frage nochmal bei Rehakids stellen, dort gibt es ganz viele Betroffene die sich sehr gut auskennen.

alles Gute

Julia

2

Hallo Julia,

Ich danke dir für den Hinweis,werde dort mal schauen!
Es gab ja mal ein Forum für Autismus,es wurde aber z.Z.stillgelegt,sonst hätte ich direkt dort gefragt.

LG und nochmal danke!

3

Hallo,

bei Rehakids gibts viele Eltern von Aspis. Die Userin Anette Schmitt kennt sich super aus, ich weiß nur nicht, ob sie dir antworten kann, da sie selbst im Moment sehr angeschlagen ist. Aber Hilfe findest du das sicherlich.

lg Julia

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen