Hat jemand auch ein Kind mit einer Spalthand?

Hallo!
Mein Sohn Tim ist ein ganz ganz Süßer, immer fröhlich und gut drauf...er kam im Mai 2007 mit einer Spalthand zur Welt. D.h. er hat an der linken Hand nur Daumen und kleinen Finger, die mittleren drei Finger fehlen. Ich habe schon vor ein paar Monaten mal hier gefragt und zwei nette Mamis die selbst eine Spalthand haben haben mir geantwortet. Jetzt krabbelt Tim ohne Probleme und zieht sich an allem hoch...aber er hat keinen Greifreflex. Die Kinderärzte meinen immer, er kommt damit klar, er kennt es ja nciht anders...die Handchirurgie in der Heidelberger Uniklinik hat uns Ergotherapie verschrieben um den Spitzgriff zu trainieren, den er nciht macht....evt muss Haut entfernt werden. Mir ist aber nicht wohl dabei meinem Kind (auch wenn die Ärzte es empfehlen) von seiner kleineren Hand auch noch einen Hautlappen herausschneiden zu lassen. Daher meine Frage ob es noch andere Mütter in der gleichen Situation gibt....

Liebe Grüße

Petra mit Tim 14.05.07

1

:-) hab dir über vk geantwortet :-)

liebe grüße polly

4

Ja, vielen Dank. Ich schreib Dir zurück.

Lieben Gruß,
Petra

2

Ist der süüüß!!#herzlich

Sorry, auf deine Frage kann ich nicht antworten.#hicks Musste das jetzt nur los werden, weil dein Sohn wirklich zuckersüß aussieht.#liebdrueck

Liebe Grüße

3

Danke!!!! Ja, er ist einfach supergoldig! Ein tolles Kind. Bin so froh, dass ich ihn habe...habe nur manchmal Angst, dass ihm andere (Kinder, im Kindergarten, in der Schule, etc) sein Leben schwer machen werden weil er eben anders ist...Kinder können da grausam sein. Noch lehnt ihn niemand ab.
Ich kann nur hoffen, dass ihm sein Charakter hilft...er scheinht willensstark zu sein, wenn er etwas will, dann versucht er es so lange zu bekommen bis er es hat...er stand auch sehr früh, mit knapp 9 Monaten und läuft sicher bald frei.

Lieben Gruß,
Petra

5

Hallo Petra!

Mein Kleiner hat eine Fehlstellung am rechten Daumen, also nicht zu vergleichen mit Tims Behinderung. Dafür hat er in anderen BEreichen kräftog hier geschrien :). Wenn Du einen wirklich guten Arzt suchst, dann musst Du dich an Dr. Habenicht in Hamburg wenden. Er praktiziert am Wilhelmsstift und ist DER Kinderhandchirurg in Deutschland. Er hat uns auch schon weiter geholfen und ich kenne ganz viele Mamas und ihre Kinder, denen er durch seine Operationsmethoden zu einem ganz neuen Lebensgefühl verholfen hat. Ich stelle dir mal den link rein, einmal ein Zeitungsartikel über seine Arbeit, zum anderen der link zur Klinik.....

http://www.kkh-wilhelmstift.de/index.php?id=44

http://www.abendblatt.de/daten/2003/04/01/140147.html

vielleicht konnte ich dir etwas weiter helfen, kannst mich auch gerne über meine VK anschreiben

Viele liebe Grüße
Alex

Top Diskussionen anzeigen