Alopecia Areata

suche gleichgesinnte, da es bei mir gerade wieder mal losgeht. War so froh das meine Haare mal alle da waren, und schwups machen sie sich wieder fort. Habe jetzt schon vier dicke kahle stellen und so wie es ausschaut, war das wohl noch nicht alles. Schaut aus als müßte ich wieder auf eine Perücke zurück greifen. Wie macht ihr das??? Wie geht ihr damit um?? Mir fällt es mal schwer und mal leicht. Würde mich freuen wenn sich jemand meldet.

1

hallo

habe auch alopecia areata aber schon universalis...
hat vor 2,5 jahren wieder angefangen, nachdem ich fast 6 jahre ruhe hatte....
zureit trage ich eine perücke und im moment geht es mir damit auch gut..
sicher es gibt tage wo ich wieder daran denke, warum muss es schon wieder sein, aber es wird besser, am anfang wo ich noch haare hatte und es immer weniger wurde war es viel viel schlimmer...

finde ich schon endlich mal jemanden mit der selben krankheit kennen zu lernen...

2

Hallo sunny

Ja finde ich auch, schön zu wissen das man damit nicht alleine ist.
Auf eine Universalis wirds bei mir auch hinaus laufen, da meine augenbrauen, wimpern und restliche körperbehaarung auch beschlossen haben auszufallen.
Was hast du für eine Perücke??? Und wie sieht´s bei dir mit augenbrauen und wimpern aus??? Ach je direkt frage über frage.:-)

3

also augenbrauen und wimpern habe ich schon seit meiner letzten aa nicht mehr und als auch meine haare kammen, hatte ich keine augenbrauen und wimpern...

meine erste perücke war eine eurpäische echthaarperücke und nun habe ich eine cyberhair perücke, aber nur, weil eine echthaar einfach nun 500 euro teurer wäre wie vor 2 jahren....
aber bin mit der cyberhair total zufrieden, schaut aus wie echthaar und trägt sich auch mega gut... und man muss nicht mehr steilen, weil sie immer wie gesteilt ausschaut, wenn sie frisch gewaschen ist....

augenbrauen zeichne ich mir immer smit so einem puder und schablone an und bei wimpern hilft nur kajal...


hast du schon eine perücke oder ist es bei dir noch nciht soweit??? aber bedenke man muss auf eine anfertigung einer perücke auch mal so 3 monate warten....
hattest du schonmal AA oder ist es erst das erste mal????malst du augenbrauen auch nach???

siehste habe auch fragen über fragen...

weitere Kommentare laden
7

Hallo
ich hatte die krankheit jahrelang.
es war wohl psychisch bedingt.
ich habe mich von meinem mann getrennt im august, im september hat der haarausfall gestoppt, im oktober wuchsen sie wieder. nun hab ich bis auf ganz kleine ausnahmen keine probleme mehr damit.
hatte auch alles ausprobiert.

manchmal liegt die lösung so nah abe man sieht sie nicht.
:-D
Nici

8

Hallo,
Ich habe auch diese blöde Krankheit... vor knapp vier Jahren sind mir alle Haare ausgegangen und es kommt kaum wieder was... was tut ihr alle um das Wachstum zu beschleunigen? Ich kann einfach keine Perrücke anziehen... ich gehe nur mit kopftuch vor die tür... es geht mir so schlecht damit.... bitte, vielleicht habt ihr nen tipp...... Jasmin

Top Diskussionen anzeigen