Hühner-/Kartoffel- und Möhrensuppe

Hallo zusammen!

Sagt mal, wie macht man eine schöne Suppe? Ich habe bisher nur die aus den Tüten oder Dosen gemacht #hicks, nun wollte ich gerne mal eine RICHTIGE Suppe ganz alleine machen... #mampf Dachte so an Hühnersuppe, Kartoffel- und Möhrensuppe!

Danke schon mal #blume

LG nane

1

Hallo Nane,

also ganz so schwierig ist eine Suppe nicht.

Hühnersuppe mache ich wie folgt

Ich koche Hähnchenbrustfilet, klein geschnittene Möhren, Porree, Sellerie in etwas Gemüse brühe bis alles weich ist, ca. 45 min bis 1 Std.. Dann schneide ich das Fleisch klein und gebe es wieder in die Brühe, schmecke sie nochmals ab. Würzen kannst du mit Salz Pfeffer und Gemüsebrühe je nach Geschmack. In einem extra Topf koche ich Reis oder ganz kleine Nudeln. Die Nudeln gebe ich meistens in die Brühe, nur den Reis gebe ich kurz vorher in den Suppenteller da er mir zu weich wird in der Brühe.

Kartoffelsuppe mache ich so

Kartoffen je nach bedarf in mittelgroße Würfel schneiden und in Salzwasser bissfest kochen, in der zwischenzeit bereite ich Gehacktes vor wie für Frikadellen(Salz, Pfeffer, Senf, Zwiebel, Ei und Brötchen) wenn die Kartoffeln bissfest sind gebe ich das Gehacktes in klein geformte Bällchen in das Wasser und laß das ganze ca. 25 min köcheln. Zum andicken nehme ich etwas Mehl gemischt mit Wasser. Zum nochmaligen abschmecken nehme ich Salz Pfeffer oder Gemüsebrühe....zum Schluß ein wenig Essig dazugeben, aber eher Sparsam.

Möhrensuppe mache ich so...

Ich kaufe meistens Suppenfleisch vom Rind das koche ich ca. 2 bis 2 1/2 Std. weich in etwas Gemüsebrühe. In der zwischenzeit schäle ich die Möhren und schneide sie in kleine Würfel, ebenso Kartoffeln. Die Möhren gebe ich in den Topf wo ich das Fleisch drin gar gekocht habe, laße sie dann bei mittlerer Hitze weich köcheln, in einem extra Topf koche ich die Kartoffeln. Wenn die Möhren weich sind gebe ich die Kartoffeln dazu, das Fleisch schneide ich klein und alles in deinen Topf. Die Suppe dicke ich mit etwas Mehlschwitze an und schmecke sie mit Salz, Pfeffer und Brühe ab.
Gebe noch kleine Brühwürstchen dazu.

Vieleicht konnte ich dir etwas Helfen....bei Fragen schick mir einfach eine Mail.

LG
Steffi

2

Hallo Nane,

ich mach Kartoffelsuppe immer so, wir sind zu dritt und essen davon 2 Tage:

ca. 2,5 KG Kartoffeln (Netz)
4-5 Möhren
2 Stangen Sellerie
2 Zuccinis
2 rote Zwiebeln
1 l Gemüsebrühe ( Brühwürfel)
Salz, Pfeffer, Paprika
1 Becher Schmand (oder auch Sahne)

Kartoffeln schälen, vierteln und normal gar kochen, etwas abkühlen lassen,damit man sie besser schneiden kann.
Gemüsebrühe zum kochen bringen, Gemüse schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Alles zusammen in die Gemüsebrühe geben und bei geringer Hitze köcheln lassen. Die Kartoffeln ebenfalls klein schneiden und dazu geben. Nach Belieben würzen. Alles zusammen eine gute 30 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen und ab und zu umrühren. Jetzt den Becher Schmand unterrühren. Nun mit dem Pürierstab alles kleinmixen und nach Bedarf noch etwas Wasser unterrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Fertig!
Dazu essen wir immer Würstchen oder auch Cabanossi die mitgekocht werden können.

Ich hoffe das ist was für dich, meine Männer mögen die Suppe super gern.

LG Mami23AC

3

Hähnchenschelnkel in den Topf gut Wasser bei geben, Brühwürfel dran,auskochen lassen. Wenn du dir nicht sicher bist, das die Schenkel durch sind nimmst du ein Filetiermesser schneidest den Schenkel einen Ritz bis kurz vor dem Knochen.
Fertig?
Danach gibst du eine Mischung Suppengrün dran. Teilst das Hähnchenfleisch von den Schenkeln in Würfelchen schneiden.
Je nach bedarf nachwürzen mit Brühwürfel. Dann kann man :Kleine Muschelnudeln,Sternchen , Buchstaben etc dran geben und zur Verfeinerung :Eistich;-)

#mampf
Guten Appetit

4

Hallo Nane!
Ich hab das Rezept für unsere Kartoffelsuppe diese Tage schon mal ins Forum gestellt, daher hier nur der Link
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=44&pid=5298882

Für den normalen Hausgebraucht reicht es ja, wenn du eine Einlage machst. So machen wir es auch immer.

LG
Anneke

5

Hmmm, jammi, das hört sich alles super an und gar nicht mal so schwer!

Ich danke Euch #blume

LG nane

Top Diskussionen anzeigen