Wie mache ich eine fettarme Salatsoße zu grünem Salat ?

Hi , meine frage steht ja schon oben , ich suche eine Salatsoße die wenig fett hatt , da ich ab heute mit meiner gewichtsreduktion beginne. danke schon mal für alle rezepte.

gruß christina#blume

1

Wie wäre es hiermit???

200 ml Kefir, 2 Knoblauchzehen durchgepresst (und 1 TL Salz - nach Geschmack) gut verrühren und fertig! Über Blattsalat, Gurken oder gemischte Gemüse sehr gut - und wirklich ohne Zucker und kaum Fett.

LG

2

hallöchen

ich mach das so:

1 becher joghurt pur (0,1 %fett)
paar spriter zitrone
salz, pfeffer

dann für den jeweilige salt die passenden kräuter, z.b. zu


blattsalat : petersilie und evtl zwiebeln

gurkensalat knobi und dill

tomatensalat : zwiebeln und basilikum und nen tropfen olivenöl

gemischter salat (paprika, gurke,Tomaten usw) nur gewürze und kräuter, paar tropfen olivenöl und balsamico essig


gutes gelingen


3

Wie wär's einfach mit Essig und Öl?
Ich kipp immer einen kleinen Schuss Öl über den Salat und rühr die Essigsoße in einer Tasse an:
Eine halbe Tasse Wasser, einen halben TL Salz und Essig nach belieben (je nachdem welchen Essig man verwendet!)
Am Schluss noch frisch gemahlenen Pfeffer drüber und ein paar frische Schnittlauchröllchen, FERTIG!

LG
Susanne mit Sophia *9.12.06

4

ein tütchen knorrfix "würzige gartenkräuter" nur mit wasser anstatt mit öl zubereiten, kleingeschnibbelte zwiebeln rein und n guten teelöffel senf dazu....salz
sehr sehr legger

lg pauli

5

essig und wasser, wir essen grünen salat nur so und wer will kann sich noch etwas zucker darüber machen! ist ein echt altes fam. res. und kennt fast niemant.

6

grüner salat süß/sauer..legga

öl, kräuteressig,
salz,
flüssiger süßstoff,
milch (3,5%, oder 1,5%)

mit salz etwas sparen,ebenso mit essig.
probier mal, super lecker und ganz einfach.
wenn du magst, kannst du auch noch zwiebelwürfel untermischen.

lg
chris

Top Diskussionen anzeigen