Bitte um Tipp!!! Wie mache ich Lachs-Sahne-Gratin ohne Maggi-fix-???

Hallo an alle die etwas einfallsreicher sind als ich!;-)

Heute abend soll`s Lachs-Sahne-Gratin geben#mampf Habe den bisher mit Maggi-Fix gemacht. Möchte den heute aber so in der Art selber machen. Habe leider keine von so einer Tüte hier. Hat jemand nen Tipp wie das mache?#kratz Ich habe: Genug tiefgefrorenen Lachs, 2 Becher Sahne, Zwiebeln und viiiiele Sorten Kräuter zuhause. Kann mir jemand sagen was ich in die Sahne alles reinmixen könnte und wie lange (ungefähr) das bei wieviel Grad in den Ofen muss? #kratz

(Habe schon wie eine Blöde gegoogelt, aber bin nicht fündig geworden, nicht mal nach einem ähnlichen Rezept).

Für eure Tipps schon einmal gaaaanz lieb #danke!!!

Mareike

1

http://www.chefkoch.de/rezepte/52741018615166/Lachs-Sahne-Sosse-zu-Nudeln.html


hoffe passt....



gruss


martina

2

Hallo Mareike,

also ich würde den Lachs in eine Auflaufform setzen und angeschwitzte Zwiebel und Knobiwürfel drübergeben.

Dann würd ich 1 EL Butter, 1 EL Mehl anschwitzen und mit der Sahne ablöschen. Die soße dann mit Gemüsebrühe, Salz Pfeffer für die rosa Farbe nen hauch Tomatenmark Muskat und Dill abschmecken und über den Lachs geben. Dann wie gewohnt backen.

So ähnlich hab ichs schon mit fleisch gemacht und das geht super.

LG Lamia

Top Diskussionen anzeigen