An die die abnehmen, was kocht ihr leichtes?

Hallöchen

Ich würde gerne wissen was ihr so leichtes kocht? Habt ihr auch einen Wochenplan wie die "normal" Esser?

Also ich habe für heute Brokkoli-Kartoffelauflauf mit Hühnchenbrust gekocht. #koch

Brokkoliröschen und Kartoffelscheiben in Slazwasser kurz gekocht, dann in eine Aufflaufform gegeben. Eine Mischung aus Salz,Pfeffer, Fettarmer Milch, saure Sahne und Ei gemacht und darüber gegossen. Ein kleines Stückchen Käse (ca 50g) geraspelt und darübergestreut. Ab in die Röhre. Die Hühnerbrust gesalzen und gepfeffert und in einer Pfanne mit 2 EL Distelöl angebraten. #mampf#mampf

Jetzt seid ihr dran, denn mir gehen die Ideen langsam aus. :-(


lg speedy


1

käse, sahne und milch(auch wenn sie fettarm ist) hört sich nicht grade nach abnehmen an! bei mir gibt es von du darfst einen thunfischsalat (abgepackt) und 2 schreiben knäckebrot dazu (roggen)!

dir trotzdem einen guten appetit!

greetz..bella!

2

Es kommt halt darauf an wie man abnimmt. Wenn du langsam und gesund abnehmen willst, ist fettarme Milch, Saure Sahne,.. in kleinen Mengen durchaus erlaubt. Dein Körper braucht ja schließlich auch Calcium.

Bei uns gab es heute mittag `nen Salat mit Ei und Brot dazu.

Heute abend wird es Minutenschnitzel geben und wahrscheinlich Apfel-Karotten-Salat.

Lg, eva

3

hihi, ja hast recht, NUR in der sauren Sahne ist sehr wenig Fett (5 g/100ml) und käse sind es kaum 50 g gewesen.

das ist ja auch ein komplettes mittagessen für 3 personen.

ist du das den ganzen tag über oder wie machst du das? danke für deine antwort #blume

weitere Kommentare laden
5

Hi!

Was fällt mir alles ein hmm..

Putenfleisch natur, mit Salz u. Pfeffer gewürzt dazu gebratene Zucchinie. (in Würfel geschnitten mit salz u. pfeffer gewürzt u. angebraten) Kannst noch Reis dazu machen.
Abends brat ich mir dann vielleicht noch eine Zucchinie an und mische sie mit Reis. #mampf krieg ich gleich lust drauf :-)

Oder Barsch bzw. Pangasius (ist ein Fisch ohne Gräten) würzen mit Salz/Pfeffer Knoblauch, Petersilie und einen spritzer Zitrone und in der Pfanne rausbraten. Dazu Reis oder wenn die anderen mal was anderes Wollen Vollkornnudeln und eine leichte Sauce dazu.

Vollkornnudeln mit selbstgemachter Carbonara Sauce. Hat zwar einwenig mehr kalorien, ist aber nicht so schlimm für Mittags.
Für die Sauce eine Mehlschwitze machen mit fettarmer Milch aufgießen, mit Salz/Pfeffer u. Knoblauch (und wenn du möchtest Suppenpulver) würzen. Mageren Putenschinken klein schneiden und dazu geben. (man kann den Putenschinken aber auch gleich mit der Mehlschwitze anbraten).

Putenspieß mit Paprika u. Zwiebel u. Zucchinie. Das Ganze mit Salz u. Pfeffer würzen. Als Beilage einen frischen Tomatensalat oder einen Chinakohlsalat mit Kürbiskernöl und Essig.

so, mehr fällt mir gerade nicht ein :-)

lg bibi #blume

7

Etwas höher stand eine ähnliche Frage, da habe ich unsere Standards reingeschrieben. Heute gab es Nudeln mit Bolognese.... hmmmmm ... so lecker:

300 gr Tatar in 2 TL Öl anbraten
Zwiebel etwas mitbraten
kleine Möhrenwürfel mit in die Pfanne
einen EL Tomatenmark kurz mit anschwitzen (nur ganz kurz und rühren... brennt schnell an)
1 EL Mehl drüber stäuben
Mit heißer Gemüsebrühe (nehme Bio Wertkost von Edeka ohne Glutamat, die ist lecker) ablöschen und kräftig verrühren. 1/2 - 1 Apfel reinreiben (Geheimtip).
Das ganze mit einem Paket passiertem Tomaten strecken und mit Salz, Pfeffer, Chilli und etwas Zucker (max 2 TL) würzen und köcheln lassen bis die Möhren nicht mehr so hart sind.

Das ganze für zwei Personen hat nach ww 7,5 pro Person, mit Vollkornnudeln sogar nur 6,5 P. Es ist super viel und super lecker.

lg
Sonja

Top Diskussionen anzeigen